1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fixed Wireless Access: Telef…

Fixed Wireless Access: Telefónica Deutschland wird eigene Festnetzzugänge anbieten

Die Telefónica ist sich vor ihren Feldtests zu 5G Fixed Wireless Access in Deutschland schon sicher, dass die Technik eingesetzt wird. Damit kehrt der Betreiber zu eigenen Festnetzzugängen zurück, wenn auch nur auf der letzten Meile.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Fixed Wireless Access: Telefónica Deutschland wird eigene Festnetzzugänge anbieten" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Bietet lieber mal eine ordentliche Netzabdeckung an 2

    Anonymer Nutzer | 23.10.18 19:06 25.10.18 20:48

  2. Nur noch Glasfaserlobby? 14

    Knut77 | 23.10.18 17:58 25.10.18 20:46

  3. 5G Fixed Wireless Access != Festnetz 2

    johnDOE123 | 24.10.18 11:19 24.10.18 13:14

  4. Geteilte Bandbreite und asymmetrische Bandbreiten auch bei FTTH 5

    brotiger | 23.10.18 17:51 24.10.18 12:41

  5. Wer braucht eigentlich noch Festnetz? 3

    Anonymer Nutzer | 23.10.18 20:27 24.10.18 08:12

  6. Wissenswertes über Erlang(en) 1

    Richard Wahner | 23.10.18 21:17 23.10.18 21:17

  7. Sind dann gewohnte O2-Produkte darüber verfügbar? 3

    Neuro-Chef | 23.10.18 17:27 23.10.18 18:41

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Softwareintegrator / Systemintegrator C# & .NET Maschinenbau (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Lippstadt
  2. Junior ERP Manager / Inhouse Consultant (m/w/d) Focus NetSuite
    myneva Group GmbH, Hamburg, Remote, Homeoffice
  3. Systems & Network Engineer (m/w/d) Digital Workplace
    BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz, Konstanz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de