1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wie viele DSL-Router braucht ein…

Wie viele DSL-Router braucht ein Mensch?

Manchmal muss es einfach etwas mehr sein, hat sich die Deutsche Telekom womöglich gedacht. Eine Privatperson hatte einen DSL-Anschluss bei dem rosa Riesen bestellt und erhielt statt eines DSL-Routers gleich 552 Exemplare. Kamen die ersten 56 DSL-Router noch per Post, wurden die restlichen 496 Geräte mit einem Schlag per Lkw geliefert.

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum ist das niemanden aufgefallen ? 14

    Ein neuer | 25.07.06 17:53 22.09.06 19:15

  2. Wie viele DSL-Router braucht ein Mensch? [anstatt 501 --> 51] 1

    akish | 15.08.06 23:16 15.08.06 23:16

  3. Bewerbung 1

    jule | 03.08.06 15:40 03.08.06 15:40

  4. Hoax-Alarm 1

    Uwe Keim | 02.08.06 05:58 02.08.06 05:58

  5. ab zu ebay 12

    Käptn Kompost | 25.07.06 12:58 27.07.06 06:11

  6. L O L (Seiten: 1 2 3 4 ) 69

    roach | 25.07.06 13:04 27.07.06 00:12

  7. Und ich erhielt gar keinen... 1

    D-FENS | 27.07.06 00:07 27.07.06 00:07

  8. Jaja, die Telekom 2

    Jule | 26.07.06 13:50 26.07.06 17:43

  9. alt... 1

    sag ich net | 26.07.06 16:11 26.07.06 16:11

  10. 501 + 51 = 552 1

    Ralf Kellerbauer Whm | 26.07.06 15:52 26.07.06 15:52

  11. man ist die doof... 17

    jojojij2 | 25.07.06 13:00 25.07.06 16:14

  12. Ist doch ganz logisch! 1

    Telekomiker! | 25.07.06 16:13 25.07.06 16:13

  13. Uralte Meldung 2

    sdfwewe | 25.07.06 15:59 25.07.06 16:09

  14. Ich bin überrascht... 2

    cdisch | 25.07.06 15:26 25.07.06 16:00

  15. Cool... bei uns gibts immer nur LKW-weise Papier 2

    ThorstenMUC | 25.07.06 15:00 25.07.06 15:07

  16. geil 2

    woozie | 25.07.06 14:04 25.07.06 15:02

  17. Altmeldung 2

    mnemo | 25.07.06 14:32 25.07.06 14:59

  18. Ich ziehe demnächst um. Muss ich ... 7

    lilili | 25.07.06 13:03 25.07.06 14:14

  19. Frauen und IT 6

    Frauenschwarm | 25.07.06 13:36 25.07.06 13:59

  20. Mir auch passiert 1

    Turbohummel | 25.07.06 13:51 25.07.06 13:51

  21. Letzte Woche genau das gleiche 1

    Troll | 25.07.06 13:42 25.07.06 13:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. DAW SE, Gerstungen
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. (-87%) 2,50€
  3. (-91%) 2,20€
  4. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
    Kryptographie
    Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

    Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
    2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
    3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

    1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
      Jens Spahn
      Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

      Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

    2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
      Bafin
      Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

      Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

    3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
      Teams
      Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

      Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


    1. 14:17

    2. 13:59

    3. 13:20

    4. 12:43

    5. 11:50

    6. 14:26

    7. 13:56

    8. 13:15