Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reiser4 - die unendliche Geschichte

Reiser4 - die unendliche Geschichte

Seit das Dateisystem Reiser4 vor zwei Jahren veröffentlicht wurde, bemüht sich Chefentwickler Hans Reiser um die Integration in den offiziellen Linux-Kernel. Erst kürzlich bekräftigte er, dass die nächste Version Reiser4.1 wirklich in den Kernel gelangen sollte. Nun fühlt Reiser sich von den Kernel-Entwicklern wieder einmal ungerecht behandelt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Leider wahr (Seiten: 1 2 3 ) 42

    micha_der_erste | 25.07.06 19:10 27.07.06 13:11

  2. Stampft endlich dieses Openzeugs ein. 8

    Open* ist Vergangenheit | 25.07.06 19:03 27.07.06 10:04

  3. XFS und gut is! 6

    noodles | 26.07.06 13:54 26.07.06 21:22

  4. Z_Hab Reiser4 schon seit 2 Jahren produktiv und bisher kein Fehler gehabt !!! 2

    chickenwingx | 26.07.06 14:31 26.07.06 15:13

  5. zfs mit Verschlüsselung im Kernel würde mir reichen. 7

    Hans R. | 25.07.06 19:48 26.07.06 14:35

  6. Viele Köche verderben den Brei 7

    x | 25.07.06 18:57 26.07.06 08:34

  7. Was ist neu in Reiser4.1? 2

    Hans R. | 25.07.06 19:47 25.07.06 20:22

  8. gerne, aber brauche ich net wirklich 1

    von mir aus | 25.07.06 19:30 25.07.06 19:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Scheer GmbH, deutschlandweit
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. Lands' End GmbH, Mettlach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 194,90€
  2. ab 234,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    1. Verizon: Zehn Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt
      Verizon
      Zehn Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt

      Die ersten 5G-Dienste in den USA kommen offenbar bei den Kunden nur mäßig an. Verizon Communications hebt den Aufpreis für unbestimmte Zeit auf.

    2. Geschäftszahlen: Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft
      Geschäftszahlen
      Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft

      Gerüchte über GTA 6 als Exklusivspiel sind vermutlich Unsinn, dennoch: Die Vorbereitungen für die nächste Playstation laufen - jedoch wird die neue Konsole frühestens im April 2020 erscheinen, wie Sony nun offiziell bestätigt hat.

    3. Javascript: NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen
      Javascript
      NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen

      Nach einem Managementwechsel beim Unternehmen NPM und einigen Kündigungen sollen sich mehrere Konkurrenz-Produkte zur NPM-Registry in Entwicklung befinden. Das könnte der Open-Source-Community eine freie alternative Quelle für Javascript-Pakete ermöglichen.


    1. 18:06

    2. 16:55

    3. 16:34

    4. 16:19

    5. 13:50

    6. 13:30

    7. 13:10

    8. 12:38