Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Methbot und 3ve: Riesiges…

Methbot und 3ve: Riesiges Betrugsnetzwerk für Anzeigenklicks abgeschaltet

Geld für Onlinewerbung, die nie ein Mensch gesehen hat: Das war die Masche von Betrügern, die dafür über 1,7 Millionen Computer zum Teil eines Botnets machten. Die Verdächtigen wurden nun aufgespürt, seit 2015 soll ein Schaden von über 35 Millionen US-Dollar entstanden sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wie schützen sich die Entwickler

autocomplete | 29.11.18 10:35
 

Was soll das denn für ein Schaden sein?

quineloe | 28.11.18 12:47
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

master_slave_co... | 28.11.18 12:53
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Auaa | 28.11.18 13:07
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

SuperProbotector | 28.11.18 13:17
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymouse | 28.11.18 13:21
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

SuperProbotector | 28.11.18 14:02
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymouse | 28.11.18 14:15
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

SuperProbotector | 28.11.18 14:47
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymer Nutzer | 28.11.18 15:01
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

SuperProbotector | 28.11.18 15:13
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymouse | 28.11.18 15:21
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

SuperProbotector | 28.11.18 16:05
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

quineloe | 28.11.18 14:43
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

SuperProbotector | 28.11.18 14:50
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

quineloe | 28.11.18 15:27
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

SuperProbotector | 28.11.18 16:12
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymer Nutzer | 28.11.18 16:31
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

SuperProbotector | 28.11.18 16:41
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymer Nutzer | 28.11.18 17:20
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymouse | 28.11.18 17:33
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

quineloe | 29.11.18 08:25
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

hl_1001 | 28.11.18 23:49
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

0xDEADC0DE | 28.11.18 13:26
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

SuperProbotector | 28.11.18 14:08
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

ML82 | 28.11.18 13:00
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

soulflare | 28.11.18 13:18
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymouse | 28.11.18 13:22
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Eheran | 28.11.18 23:15
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

ML82 | 29.11.18 05:47
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymouse | 29.11.18 09:17
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

ML82 | 29.11.18 09:38
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

Anonymouse | 29.11.18 10:08
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

chefin | 28.11.18 15:41
 

Re: Was soll das denn für ein Schaden sein?

quineloe | 28.11.18 15:47
 

Macht doch Golem irgendwie auch

M.P. | 29.11.18 00:04
 

Re: Macht doch Golem irgendwie auch

Handle | 29.11.18 01:25
 

Re: Macht doch Golem irgendwie auch

M.P. | 29.11.18 08:22
 

hm irgendwie hält sich mein Mitleid in...

Anonymer Nutzer | 28.11.18 15:11
 

Re: hm irgendwie hält sich mein Mitleid...

mehrfachgesperrt | 29.11.18 07:35
 

Bild im Kopf

beuteltier | 28.11.18 14:49
 

Re: Bild im Kopf

Typhlosion | 28.11.18 19:18
 

Was genau ist denn das Problem?

dbettac | 28.11.18 12:11
 

Re: Was genau ist denn das Problem?

Gandalf2210 | 28.11.18 12:25
 

Re: Was genau ist denn das Problem?

SuperProbotector | 28.11.18 13:13
 

Re: Was genau ist denn das Problem?

Anonymouse | 28.11.18 13:19
 

Re: Was genau ist denn das Problem?

User_x | 28.11.18 15:14
 

Ich habe kein Problem damit

JoeSenfmacher | 28.11.18 12:06
 

Re: Ich habe kein Problem damit

Duke83 | 28.11.18 12:30
 

Re: Ich habe kein Problem damit

master_slave_co... | 28.11.18 12:54
 

Re: Ich habe kein Problem damit

Gandalf2210 | 28.11.18 13:04
 

Re: Ich habe kein Problem damit

Anonymouse | 28.11.18 13:24
 

Re: Ich habe kein Problem damit

0xDEADC0DE | 28.11.18 13:28
 

Re: Ich habe kein Problem damit

beuteltier | 28.11.18 14:55
 

gute Sache so ein Botnetz

Duke83 | 28.11.18 12:28
 

Re: gute Sache so ein Botnetz

Niaxa | 28.11.18 13:00
 

Re: gute Sache so ein Botnetz

Gandalf2210 | 28.11.18 13:05
 

Re: gute Sache so ein Botnetz

Anonymouse | 28.11.18 13:23
 

Re: gute Sache so ein Botnetz

Gandalf2210 | 28.11.18 14:12
 

Re: gute Sache so ein Botnetz

Anonymouse | 28.11.18 14:14
 

Mit 1,7Millionen gekaperten Computern...

mimimi | 28.11.18 12:54
 

Re: Mit 1,7Millionen gekaperten...

robinx999 | 28.11.18 13:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau, Furtwangen im Schwarzwald
  2. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  3. AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Kassel
  4. 1WorldSync GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. (-72%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
        Videostreaming
        Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

        Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

      2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
        Huawei
        Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

        Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

      3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
        TV-Serie
        Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

        Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


      1. 12:24

      2. 12:09

      3. 11:54

      4. 11:33

      5. 14:32

      6. 12:00

      7. 11:30

      8. 11:00