1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom-Chef: 5G überall ist…

Telekom-Chef: 5G überall ist wie "Privatjets für alle"

Die Forderung nach einer 5G-Versorgung in jedem Winkel ist aus Sicht von Telekom-Chef Höttges völlig überzogen. Keiner frage, wie dies ermöglicht werden solle, aber es werde gefordert. Dies sei genauso sinnvoll, wie Privatjets für alle zu verlangen, sagte er in Nürnberg.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und ich dachte 5G würde uns alle retten und Neuland für alle bringen? 2

    Sinnfrei | 05.12.18 18:07 06.12.18 19:42

  2. Ausweg wurde doch genannt 7

    uschatko | 05.12.18 17:09 06.12.18 19:36

  3. Gut, dann gibt's die Frequenzen auch nicht exklusiv und flächendeckend. 3

    johnDOE123 | 05.12.18 23:27 06.12.18 13:21

  4. Ich stimme teilweise zu.. 3

    Vinnie | 06.12.18 02:33 06.12.18 13:20

  5. Schnelles Internet fuer Alle ... 8

    bombinho | 05.12.18 16:12 06.12.18 13:10

  6. „Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein Mensch“ 1

    omassimos | 06.12.18 10:04 06.12.18 10:04

  7. Muss man dem Höttges echt alles erklären? 7

    /mecki78 | 05.12.18 17:46 05.12.18 22:00

  8. Alternative: 100.000 Funkmaste? 4

    ssj3rd | 05.12.18 16:42 05.12.18 19:22

  9. Gibt es nur noch Populismus? 5

    Agba | 05.12.18 16:08 05.12.18 18:23

  10. Wozu dann 5G? 1

    schap23 | 05.12.18 18:14 05.12.18 18:14

  11. Lösung: Netzte verstaatlichen und selbst ausbauen 1

    dabbes | 05.12.18 17:36 05.12.18 17:36

  12. Wäre der Telekom 150 Jahre früher geboren worden... 2

    M.P. | 05.12.18 16:11 05.12.18 16:24

  13. "Hauptsache Ich (Telekom-Chef) habe einen Privatjet" 1

    bionade24 | 05.12.18 16:23 05.12.18 16:23

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 59,99€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de