1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sun: IBM soll Solaris unterstützen

Sun: IBM soll Solaris unterstützen

Jonathan Schwartz, Suns Präsident und Chief Operating Officer (COO), hat IBM-Chef Sam Palmisano in einem offenen Brief aufgefordert, endlich das Betriebssystem Solaris zu unterstützen. Man habe Solaris zu einer offenen und herstellerneutralen Plattform gemacht und werde das System zudem als Open Source freigeben, so Schwartz.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Letztes Ausbäumen vor dem Chapter 11 3

    Mr.X | 24.01.05 21:38 25.01.05 14:36

  2. Solaris/AIX hecheln Linux nach ... 3

    Mike | 25.01.05 09:13 25.01.05 12:00

  3. Thyssen zu Daimler: 3

    das@glaubich.net | 24.01.05 18:34 25.01.05 09:09

  4. Solaris läuft auf Suns SPARC-Prozessoren sowie x86- und AMD64-kompatiblen CPUs 4

    Brezelhäusle | 24.01.05 19:54 25.01.05 08:53

  5. Golem kann nicht lesen, die Poster hier nicht denken 4

    sam | 24.01.05 23:15 24.01.05 23:28

  6. Gute Strategie für IBM 1

    er | 24.01.05 22:09 24.01.05 22:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Glessen (Nähe Köln)
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Hays AG, Hamburg
  4. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Bad Kreuznach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...
  2. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...
  3. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de