1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zertifizierungsstellen: Millionen TLS…

Zertifizierungsstellen: Millionen TLS-Zertifikate mit fehlendem Zufallsbit

Viele TLS-Zertifikate wurden nicht nach den geltenden Regeln ausgestellt. Sie müssten eine zufällige 64-Bit-Seriennummer haben, es sind aber real nur 63 Bit. Ein Risiko ist praktisch nicht vorhanden, trotzdem müssen die Zertifikate zurückgezogen werden.


Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Senftenberg
  3. Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf
  4. abilex GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de