Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Die Anatomie der…

Windows 10: Die Anatomie der Telemetrie

Microsoft sammelt in Windows 10 an etlichen Stellen sogenannte Telemetrie-Daten - und kann sogar weitere anfordern. Forscher haben auf der Sicherheitskonferenz Troopers gezeigt, wie das System funktioniert, und wie es sich trotz fehlender Option deaktivieren lässt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kriminelle Praktik und sonst gar nichts 19

    nixalsverdrussbit | 22.03.19 14:00 02.04.19 20:02

  2. Die Lösung im Artikel ist aber wirklich keine. 6

    dangi12012 | 22.03.19 11:54 31.03.19 03:44

  3. Und wieder einmal schlafen die Behörden. 10

    Sinnfrei | 22.03.19 13:00 26.03.19 22:24

  4. Re: Und wieder einmal schlafen die Behörden.

    nixidee | 26.03.19 20:26 Das Thema wurde verschoben.

  5. Eine aktuell gehaltene Liste mit den Telemetrieadressen von Microsoft... 1

    Anonymer Nutzer | 25.03.19 12:36 25.03.19 12:36

  6. Bis zum nächsten Update kann man sie deaktivieren 1

    theuserbl | 25.03.19 11:52 25.03.19 11:52

  7. Telemetrie ist für Entwickler wichtig (Seiten: 1 2 ) 26

    ZeldaFreak | 22.03.19 13:16 25.03.19 09:55

  8. Pi-hole for the win 9

    aLpenbog | 22.03.19 12:20 25.03.19 07:43

  9. Als wärs nur bei Windows (Seiten: 1 2 ) 25

    ChrisMaster | 22.03.19 12:02 25.03.19 07:33

  10. Wie lässt es sich denn deaktivieren, Herr Tremmel? 7

    torrbox | 23.03.19 08:29 25.03.19 03:55

  11. Gibt es irgendwo eine Liste 3

    Flyns | 24.03.19 09:22 24.03.19 21:24

  12. Verschwendung von Steuergeldern 1

    kleiner | 24.03.19 09:00 24.03.19 09:00

  13. Ist das nicht sogar geltendes Gesetz? 9

    yumiko | 22.03.19 15:41 24.03.19 07:52

  14. Gaming-OS 12

    flow77 | 22.03.19 20:54 24.03.19 05:47

  15. Jetzt wissen wir zumindest 1

    x2k | 23.03.19 10:24 23.03.19 10:24

  16. Kurzum, W10 zwingt Nutzer/-innen die Hintertür offen zu lassen 2

    LarryLaffer | 22.03.19 13:30 23.03.19 00:10

  17. wie lange lässt es sich unterbinden ... 1

    ML82 | 22.03.19 23:53 22.03.19 23:53

  18. Mir wundert es immer wieder, was für misanthrophische Lappen 1

    MadMan | 22.03.19 23:25 22.03.19 23:25

  19. Irgendwie Utopisch 1

    Sam Moon | 22.03.19 19:48 22.03.19 19:48

  20. Transparenz? Wieso nicht ganz abschaltbar? 4

    Askaaron | 22.03.19 12:17 22.03.19 19:18

  21. Reichts nicht den DiagTrack dienst zu deaktivieren? 5

    OwenBurnett | 22.03.19 12:30 22.03.19 15:46

  22. Wo kann man das dokument "ERNW WP4.1" finden? 1

    OwenBurnett | 22.03.19 15:02 22.03.19 15:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG, Rheda-Wiedenbrück
  2. Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbh (GOA), Schwäbisch Gmünd
  3. parcs IT-Consulting GmbH, Frankfurt/Main
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 529,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

  1. Pick-up: Elektrischer Ford F-150 zieht 500-Tonnen-Zug
    Pick-up
    Elektrischer Ford F-150 zieht 500-Tonnen-Zug

    Ford hat in einer eindrucksvollen Demonstration gezeigt, wie stark der elektrische Pick-up F150 wird. Das Fahrzeug zog zehn Eisenbahn-Doppelstockwagen mit 42 benzingetriebenen F-150 an Bord.

  2. Wettbewerb: US-Regierung ermittelt gegen Amazon, Facebook und Google
    Wettbewerb
    US-Regierung ermittelt gegen Amazon, Facebook und Google

    In den USA könnte es ungemütlich für die großen Tech-Unternehmen werden. Das US-Justizministerium will mögliche Behinderungen des Wettbewerbs durch Amazon, Facebook und Google prüfen. Die Gründe dafür könnten auch politischer Natur sein.

  3. Auto-Entertainment: Carplay im BMW wird teils günstiger
    Auto-Entertainment
    Carplay im BMW wird teils günstiger

    Für BMWs Carplay-Unterstützung müssen Kunden ein Navigationssystem kaufen und ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Das ist nun günstiger geworden.


  1. 08:44

  2. 08:22

  3. 07:30

  4. 07:18

  5. 19:25

  6. 17:38

  7. 17:16

  8. 16:30