1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Von Bomben…

Urheberrecht: Von Bomben, Twitterbots und drohenden Verlagen

Mit der Abstimmung in der kommenden Woche endet vorerst eine beispiellose Lobbyschlacht um das europäische Urheberrecht. Dabei geht es auch um die Frage, welchen Druck Verlage und andere Lobbyisten auf Abgeordnete ausgeübt haben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gesetzgebung ist Wettbewerb 3

    nille02 | 22.03.19 14:26 25.03.19 13:12

  2. Danke für den tollen Artikel! (kwt) 1

    Impergator | 25.03.19 11:51 25.03.19 11:51

  3. FAZ : Voss gegen Reda 7

    schap23 | 22.03.19 15:11 25.03.19 07:15

  4. Schlussstrich unter das Kapitel. 2

    Anonymer Nutzer | 22.03.19 18:01 22.03.19 20:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Method Park Holding AG, verschiedene Standorte in Deutschland und China
  2. Landratsamt Böblingen, Böblingen
  3. KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. ALD AutoLeasing D GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,39€
  2. 19,49€
  3. 79,99€ (Release 10. Juni)
  4. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprachen: Weniger Frust mit Rust
Programmiersprachen
Weniger Frust mit Rust

Die Programmiersprache Rust macht nicht nur weniger Fehler, sie findet sie auch früher.
Von Florian Gilcher

  1. Linux Rust wandert ins System
  2. Open Source Rust verabschiedet sich endgültig von Mozilla
  3. Google und ISRG Apache-Webserver bekommt Rust-Modul

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit