1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista: Release Candidate…

Windows Vista: Release Candidate 1 im Anmarsch

Bereits Anfang September 2006 soll der erste Release Candidate (RC) von Windows Vista erscheinen. Die Vorabversion wird dann jedermann ausprobieren können. Damit will Microsoft alle Arbeiten an dem Windows-XP-Nachfolger bis Ende Oktober 2006 abschließen, um die Produktion von Windows Vista planmäßig zu beginnen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mac OS X zu bunt? Schaut euch Vista an... 16

    Mac OS X | 15.08.06 20:49 04.09.06 15:07

  2. Vista RC1 auf deutsch? 4

    Marcus | 29.08.06 21:13 04.09.06 13:22

  3. GOLEM: Screenshots zu groß! 1

    subito | 04.09.06 12:38 04.09.06 12:38

  4. Wer will schon Vista? 19

    Getaggtes | 15.08.06 15:55 25.08.06 09:34

  5. Hab ich noch Gewalt über meinen PC? 15

    NGSCB? | 15.08.06 16:27 25.08.06 01:33

  6. Ich könnte vor Freude heulen! Bald ist Vista fertig! 16

    -SpäMMy!DX- | 15.08.06 21:57 19.08.06 16:21

  7. unglaublich aber doch wahr 7

    Dolce vita | 15.08.06 17:01 16.08.06 22:54

  8. Ne, Ne (Seiten: 1 2 3 ) 52

    Xunil | 15.08.06 15:24 16.08.06 22:45

  9. Vista = Nacktes OS 10

    K/X/Ubuntu | 16.08.06 12:29 16.08.06 16:57

  10. Wozu? 9

    Sentry | 15.08.06 20:13 16.08.06 16:23

  11. Und ich dachte ich würde immer Windows benutzen 8

    iPeg | 16.08.06 05:04 16.08.06 16:18

  12. Wirklich gelungen 10

    kressevadder | 15.08.06 15:20 16.08.06 13:13

  13. Optische Katastrophe ! 4

    Eduardo Salami | 16.08.06 11:25 16.08.06 12:55

  14. Schöne Überschrift! Kann man auch missverstehen. :) 1

    Vista Skeptiker | 16.08.06 11:45 16.08.06 11:45

  15. Ich hab mich mal wieder verlesen... 5

    ??? | 15.08.06 15:34 16.08.06 11:09

  16. "Unbekanntes Gerät?" 2

    innovator | 16.08.06 10:43 16.08.06 10:49

  17. dann wird es wohl allmählich zeit, 5

    der minister | 15.08.06 16:36 16.08.06 09:10

  18. Kann nur besser werden... (Seiten: 1 2 ) 23

    ^Andreas Meisenhofer^ | 15.08.06 15:14 16.08.06 08:51

  19. Wir sprechen uns in einem Jahr... 1

    SK123 | 16.08.06 07:10 16.08.06 07:10

  20. so ein scheiß 5

    asada | 15.08.06 15:16 16.08.06 03:40

  21. kann mal einer das Blatt wegmachen? 2

    WinniPUH | 15.08.06 15:54 15.08.06 23:50

  22. Vista visa vies - interessiert nicht! 5

    Oger | 15.08.06 19:36 15.08.06 23:50

  23. Erstmal: ... 1

    blah | 15.08.06 16:15 15.08.06 16:15

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Narda Safety Test Solutions GmbH, Pfullingen
  2. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main
  3. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  4. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Summit Lite im Test: Auch Montblancs günstige Smartwatch ist zu teuer
Summit Lite im Test
Auch Montblancs "günstige" Smartwatch ist zu teuer

Montblancs Summit Lite ist eine Smartwatch für Fitnessbegeisterte, die nach echter Uhr aussieht. Den Preis halten wir trotz hervorragender Verarbeitung für zu hoch.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Soziales Netzwerk Bei Facebook entsteht eine Smartwatch im Geheimen
  2. Wearable Amazfit bringt kompakte Smartwatch für 100 Euro
  3. T-Touch Connect Solar Tissots Smartwatch ab 935 Euro in Deutschland verfügbar

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz