Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Innenminister: Mehr Daten aus dem…

Innenminister: Mehr Daten aus dem Smart Home, aber keine Abhörschnittstelle

Der Zugriff auf die Daten im Smart Home war ebenso Thema auf der Innenministerkonferenz wie eine Abhörschnittstelle bei Whatsapp. Auch die Vorratsdatenspeicherung ist noch nicht vom Tisch. Bei den meisten Themen konnten sich die Innenminister einigen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Vorratsspeicherung fuer Kinderpornos? 3

    bombinho | 14.06.19 22:20 18.06.19 21:49

  2. Unrecht wird mit Unrecht begründet und eingefordert 10

    Hosenboden | 15.06.19 11:04 18.06.19 07:34

  3. wieso ist diese person noch im amt?! 4

    wasAuchImmerDuMichAuch | 14.06.19 20:10 18.06.19 07:22

  4. Wie ist das dann bei selbstgebauten Geräten? 3

    widdermann | 15.06.19 17:40 17.06.19 12:54

  5. Vor 30 Jahren 2

    Chatlog | 17.06.19 07:45 17.06.19 12:49

  6. Wer von euch leistet Widerstand ? 17

    CraWler | 14.06.19 20:44 16.06.19 19:45

  7. Wieder ein Argument mehr... 2

    Hotohori | 15.06.19 05:14 16.06.19 13:00

  8. Die SPD-regierten Länder stimmten Seehofers Vorschlägen "noch keineswegs zu". 2

    Gonzfred | 15.06.19 12:37 15.06.19 14:36

  9. Verbrechen planen ANALOG! 4

    maverick1977 | 14.06.19 19:33 15.06.19 09:20

  10. Innenminister zerstören das Vertrauen in die IT 1

    nicator | 15.06.19 06:47 15.06.19 06:47

  11. Re: wieso ist diese person noch im amt?!

    DebugErr | 15.06.19 06:03 Das Thema wurde verschoben.

  12. Alexa, welche Bank kann ich am besten überfallen? 1

    %username% | 15.06.19 03:25 15.06.19 03:25

  13. Die SPD-regierten Länder stimmten Seehofers Vorschlägen "noch keineswegs zu". 1

    Mindfield | 14.06.19 22:43 14.06.19 22:43

  14. Wo ist euer problem? 3

    Micha_T | 14.06.19 22:06 14.06.19 22:42

  15. und täglich grüßt die KiPo- oder Terrorkeule 1

    divStar | 14.06.19 22:40 14.06.19 22:40

  16. ...“ geradezu sensationell“.., 3

    konsolent | 14.06.19 20:01 14.06.19 22:25

  17. Kein Verständnis zum Thema Internet 1

    cuthbert | 14.06.19 21:11 14.06.19 21:11

  18. Ahh, wieder eine Tagung der Verfassungsfeinde? 2

    Sinnfrei | 14.06.19 20:49 14.06.19 21:09

  19. glaubt hier 1

    Anonymer Nutzer | 14.06.19 19:58 14.06.19 19:58

  20. Vermutlich... 2

    GTaur | 14.06.19 18:31 14.06.19 19:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Rheinbach, Köln, Koblenz
  3. UmweltBank AG, Nürnberg
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700X für 189,90€, Asus ROG Crosshair VIII Formula Mainboard für 499...
  3. 45,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

  1. Nest Wifi: Mesh-WLAN-Router mit Google Assistant geplant
    Nest Wifi
    Mesh-WLAN-Router mit Google Assistant geplant

    Google will demnächst einen Nachfolger des eigenen Mesh-WLAN-Routers auf den Markt bringen. Das neue Modell soll als Besonderheit mit Google Assistant bestückt sein - der Router soll sich mit der Stimme steuern lassen.

  2. Gerichtsurteil: Polizei darf keine Fotos von Demos veröffentlichen
    Gerichtsurteil
    Polizei darf keine Fotos von Demos veröffentlichen

    Die Essener Polizei hat Fotos einer Demonstration auf Facebook und Twitter veröffentlicht. Dagegen hatten zwei Demonstrationsteilnehmer geklagt, die auf den Bildern zu erkennen waren. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat nun zugunsten der Versammlungsfreiheit entschieden.

  3. Klage eingereicht: USA wollen Snowdens Buchhonorar beschlagnahmen
    Klage eingereicht
    USA wollen Snowdens Buchhonorar beschlagnahmen

    Die Autobiografie von Whistleblower Edward Snowden steht schon ganz oben auf der Bestseller-Liste. Doch die US-Regierung will nicht, dass der Ex-Geheimdienstmitarbeiter daran verdient.


  1. 13:14

  2. 12:55

  3. 12:25

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:47

  7. 11:37

  8. 11:27