Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Killerwhale Games: Verdacht auf Betrug…

Killerwhale Games: Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw

Action in einer offenen Welt mit Elementen aus GTA, Arma Life und Rust - von einem Ministudio? Das wirkt unseriös, trotzdem hat das unbekannte deutsche Unternehmen Killerwhale Games für Raw auf Kickstarter fast 70.000 Euro gesammelt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verstoß gegen TMG §5 und DSGVO (Seiten: 1 2 ) 24

    kilo9delta | 26.06.19 22:35 10.07.19 01:01

  2. Release soll wohl ein Witz sein 15

    redmord | 27.06.19 11:04 29.06.19 03:57

  3. Zeiteinheit 0:47 4

    einfachsven | 27.06.19 14:45 28.06.19 12:05

  4. Der Schaden hält sich in Grenzen 1

    sevenacids | 28.06.19 10:18 28.06.19 10:18

  5. Man muss nur lesen für was das Geld ausgegeben werden soll 6

    Dino13 | 27.06.19 11:24 28.06.19 08:24

  6. Re: Wer hätte das ahnen können

    DeathMD | 28.06.19 08:51 Das Thema wurde verschoben.

  7. Wer hätte das ahnen können (Seiten: 1 2 ) 21

    Glitti | 26.06.19 14:52 27.06.19 19:55

  8. Keine Beiträge bei Facebook als Zeichen für Betrug? 4

    Lebostein | 27.06.19 08:18 27.06.19 17:54

  9. @Golem: Statement? 7

    Mithrandir | 26.06.19 12:56 27.06.19 15:55

  10. vorsicht mit schnellen beschuldigungen! (Seiten: 1 2 ) 25

    jake | 26.06.19 18:27 27.06.19 15:45

  11. Relation 3

    ip_toux | 27.06.19 13:48 27.06.19 15:07

  12. Vielleciht sollte PC Games die Augen aufreissen... 3

    gadthrawn | 26.06.19 15:56 27.06.19 14:50

  13. "Betrug" glaub ich nicht. Eher einfach Naivität / Idealismus 18

    kaesekuchen | 26.06.19 14:51 27.06.19 12:06

  14. "Allerdings gibt es sehr deutliche Hinweise" 5

    Geh Nie Tief | 26.06.19 14:19 27.06.19 09:14

  15. hab ich nie gespielt 2

    rogerthealien | 26.06.19 14:43 27.06.19 08:27

  16. Das Video :-D 2

    Duke83 | 26.06.19 17:20 27.06.19 07:52

  17. Grossprojekt 3

    Magdalis | 26.06.19 18:44 27.06.19 06:38

  18. Kommt noch vor Star Citizen... 3

    Martlu | 26.06.19 13:14 26.06.19 15:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  2. eXXcellent solutions GmbH, Ulm, München, Stuttgart, Darmstadt, Berlin
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. GKV-Spitzenverband, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02