1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Bahn startet Handy-Ticket früher

Deutsche Bahn startet Handy-Ticket früher

Eigentlich war der Startschuss für das Handy-Ticket der Deutschen Bahn für den 1. September 2006 vorgesehen. Nun startet der Dienst bereits am morgigen 24. August 2006. Der gewünschte Fahrschein wird per MMS auf das Handy übertragen und kann noch 10 Minuten vor der Abfahrt bestellt werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

in österreich schon lang...

dddsafff | 30.03.09 14:10
 

Ticket per Handy

P. Huth | 23.08.06 15:50
 

Re: Ticket per Handy

thorty | 24.10.06 13:50
 

Akku leer, dann wird`s teuer !!

Siemensfan | 25.08.06 09:10
 

Ich finde es gut

n00B | 24.08.06 19:25
 

Kosten ?

asdfasdf | 23.08.06 12:40
 

Re: Kosten ?

Mick | 23.08.06 12:41
 

Re: Kosten ?

prome | 23.08.06 16:13
 

Re: Kosten ?

Mick | 23.08.06 16:29
 

Re: Kosten ?

southy | 24.08.06 00:42
 

Sehr schön!

G-Punkt | 23.08.06 12:06
 

Re: Sehr schön!

Mick | 23.08.06 12:17
 

Re: Sehr schön!

realme | 23.08.06 18:47
 

Re: Sehr schön!

super | 23.08.06 21:24
 

Re: Sehr schön!

Keine... | 23.08.06 22:12
 

kein sparpreis -> kein sinn

asdag | 23.08.06 13:12
 

Re: kein sparpreis -> kein sinn

Mick | 23.08.06 13:19
 

Re: kein sparpreis -> kein sinn

bahni | 23.08.06 16:56
 

Re: kein sparpreis -> kein sinn

Mick | 23.08.06 17:02
 

Ausreden....

Flow | 23.08.06 11:52
 

Re: Ausreden....

Kennich | 23.08.06 11:56
 

Re: Ausreden....

ijerjijietj | 23.08.06 12:03
 

Re: Ausreden....

Mick | 23.08.06 12:18
 

Re: Ausreden....

Jehu | 23.08.06 12:24
 

Re: Ausreden....

Der Schaffner | 23.08.06 12:29
 

Symptomatisch

demon driver | 23.08.06 12:26

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator / Datenarchivierung (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau/Pfalz
  2. HMI / SCADA Programmierer (m/w/d)
    OPTIMA pharma GmbH, Schwäbisch Hall
  3. FPGA-Entwickler (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg, Mannheim
  4. BI Spezialist (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Leipzig, Dresden, Erfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Command & Conquer Remastered Collection für 9,99€, Need for Speed Hot Pursuit Remastered...
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. (u. a. Dandara: Trials of Fear Edition für 4,99€, King of Dragon Pass für 3,60€, Strategy...
  4. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming und Inklusion: Schnelles Tastendrücken heißt Game Over
Gaming und Inklusion
Schnelles Tastendrücken heißt Game Over

Körperlich beeinträchtigte Menschen haben es nicht leicht in Games. Dabei wäre es möglich, Videospiele inklusiver zu machen. Das erkennt langsam auch die Industrie.
Ein Bericht von Denis Gießler

  1. Patente EA gibt Ping-System von Apex Legends frei
  2. Apple Geräte bekommen mehr Funktionen für Barrierefreiheit
  3. Microsoft Mindestens vier Schwierigkeitsgrade für Barrierefreiheit

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+
  2. Disney+ TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz
  3. Disney+ Disney plant 60 europäische Serien bis 2024

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Weltraumspiel Everspace 2 setzt auf Sammelsucht im All