1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SEO: Der Google-Algorithmus…

SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen" ?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Beiträge

  1. Woher soll Google wissen was ich will?

    KlugKacka | 06.08.19 19:06 Das Thema wurde verschoben.

  2. Danke Golem 1

    supergurki | 06.08.19 18:50 06.08.19 18:50

  3. Entschieden, fertig, ich werde eine Frau... 1

    Wlad | 06.08.19 18:44 06.08.19 18:44

  4. Zahnarzt oder Zahnärztin... 6

    FlowPX2 | 06.08.19 15:07 06.08.19 17:53

  5. Klingt interessant

    Anonymer Nutzer | 06.08.19 16:47 Das Thema wurde verschoben.

  6. Paradebeispiel für die Blödsinnigkeit der Genderei

    Fregin | 06.08.19 17:16 Das Thema wurde verschoben.

  7. Wo genau ist jetzt der Algorithmus frauenfeindlich? 14

    sg-1 | 06.08.19 11:02 06.08.19 14:55

  8. Workaround 7

    sigdrifa | 06.08.19 11:25 06.08.19 14:50

  9. Zwei Dinge: Geschlechtsneutrale Berufsbezeichnung und Algorithmus 2

    Insomnia88 | 06.08.19 12:12 06.08.19 14:29

  10. Mit Kanonen auf Spatzen? 8

    Anonymer Nutzer | 06.08.19 10:51 06.08.19 14:02

  11. Wenn wir Frauen von uns selbst sprechen, wird von uns erwartet, dass... 7

    Rudi Mental | 06.08.19 11:21 06.08.19 13:45

  12. Frauenfeindlich, Menschenfeindlich, dafür aber im höchsten Maß Idiotenfreundlich. 8

    Stereo | 06.08.19 11:52 06.08.19 13:41

  13. Gemischtgeschlechtliche Gruppen sind nun mal grammatisch männlich 3

    AntonAusTirol | 06.08.19 11:44 06.08.19 12:47

  14. "Texterin"

    schap23 | 06.08.19 12:35 Das Thema wurde verschoben.

  15. Re: blöde striche, sternchen und xe

    AntonAusTirol | 06.08.19 12:35 Das Thema wurde verschoben.

  16. Re: Frauenfeindlich, Menschenfeindlich, dafür aber im höchsten Maß Idiotenfreundlich.

    Vaako | 06.08.19 12:14 Das Thema wurde verschoben.

  17. Wieso Google? 1

    Ymi_Yugy | 06.08.19 12:01 06.08.19 12:01

  18. Texter/in

    logged_in | 06.08.19 12:00 Das Thema wurde verschoben.

  19. Tom Scott - Gute Videos über die Ursprünge solcher Spracheigenheiten 1

    Aki-San | 06.08.19 11:39 06.08.19 11:39

  20. Was wäre die Lösung? Das Gewünschte Ergebnis? 2

    Hanmac | 06.08.19 11:27 06.08.19 11:34

  21. Ironie 1

    velo | 06.08.19 11:28 06.08.19 11:28

  22. Daran ist nicht die deutsche Sprache schuld sondern der Algorithmus 1

    knallivd | 06.08.19 11:21 06.08.19 11:21

  23. - und die deutsche Sprache ist schuld ... 1

    Tremolino | 06.08.19 11:19 06.08.19 11:19

  24. Stemming/Lemmatization sollten dies beheben? 1

    YUNOYETI | 06.08.19 11:14 06.08.19 11:14

  25. wer nach Texterin sucht weil er keinen Texter finden will ist sexistisch

    Hanmac | 06.08.19 11:14 Das Thema wurde verschoben.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Java (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. ERP-Systemadministrator (m/w/d)
    Systeme Helmholz GmbH, Großenseebach
  3. Spezialistin Supportmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. IT-Systemadministrator / Fachinformatiker (m/w/d) für IT-Support / Kundenbetreuung
    Voss IT GmbH, Norderstedt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 71,49€
  3. 3,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ouca Bikes: E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder
    Ouca Bikes
    E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder

    Ouca Bikes hat ein elektrisches Lastenrad vorgestellt, das eine Zuladung von rund 250 kg transportieren kann. Das E-Bike fährt auf drei Rädern.

  2. Bill Nelson: Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
    Bill Nelson
    Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

    Gibt es Streit um den Mond? Nasa-Chef Bill Nelson fürchtet, dass China den Trabanten als militärischen Außenposten für sich haben möchte.

  3. Campfire: Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet
    Campfire
    Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet

    Die echte Welt als soziales Netzwerk: Das ist ungefähr die Idee hinter Campfire von Niantic. Jetzt steht die App unmittelbar vor dem Start.


  1. 12:45

  2. 12:23

  3. 11:56

  4. 11:35

  5. 08:04

  6. 18:32

  7. 18:00

  8. 17:16