1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Offene Diskussion: Kriminelle Jugend…

Offene Diskussion: Kriminelle Jugend dank PC und Fernseher?

Im nächsten öffentlichen Sonntagsgespräch der Universität Leipzig will der streitbare Sozialpsychologe und Jurist Christian Pfeiffer seine Theorie vorstellen, der zufolge ein erhöhter Fernseh-, PC- und Spielekonsum bei Kindern und Jugendlichen zu "Medienverwahrlosung" führe. In Folge drohen laut Pfeiffer Schulversagen, steigende Jugendkriminalität und im Extremfall zu Gewalttätern und Amokläufern werdende Schüler.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die wahre Gefahr: Online Rollenspiele (Seiten: 1 2 37 ) 130

    Peter Fischer | 27.01.05 09:14 28.11.05 09:08

  2. und wichsen macht blind |-) 2

    lala | 27.01.05 14:53 27.01.05 15:20

  3. Volkswagenstiftung 1

    Katsenkalamitaet | 27.01.05 14:47 27.01.05 14:47

  4. So ein Quatsch 2

    WW | 27.01.05 11:50 27.01.05 12:00

  5. kriminelle jugend dank regierung 4

    i. | 27.01.05 10:44 27.01.05 11:58

  6. Die Medien haben einen Plan... 1

    MK | 27.01.05 11:29 27.01.05 11:29

  7. Vorteile der Jugendkriminalität 1

    ExtremMist | 27.01.05 11:23 27.01.05 11:23

  8. Ansich, teilweise berechtigt 1

    Wurstbrot | 27.01.05 11:16 27.01.05 11:16

  9. Pfeiffer mal wieder... 1

    der bastler | 27.01.05 10:40 27.01.05 10:40

  10. Keine Politiker mehr ins Fernsehen! 1

    dumichauch | 27.01.05 10:18 27.01.05 10:18

  11. Das eigentliche Problem.. 1

    ns-6 | 27.01.05 10:06 27.01.05 10:06

  12. Alles die Eltern und Politiker schuld ! 4

    Ernesto | 27.01.05 08:25 27.01.05 09:56

  13. mit pfeifen diskutiere ich nicht 1

    ROFL | 27.01.05 09:54 27.01.05 09:54

  14. Ich Spiele gerne Killerspiele! 19

    SpaMMy DX | 26.01.05 20:08 27.01.05 09:39

  15. War früher alles besser? 2

    Störtbeker | 27.01.05 08:14 27.01.05 09:29

  16. Na ich nehme mal an ... 4

    Ember | 26.01.05 18:58 27.01.05 09:18

  17. Ich setze noch einen drauf 3

    Anonymous | 26.01.05 20:24 27.01.05 08:30

  18. IT'S GOOD TO BE A GANGSTA! 1

    whitetrash | 27.01.05 04:43 27.01.05 04:43

  19. blame the game ;-) 1

    andy | 27.01.05 03:01 27.01.05 03:01

  20. Der IQ von solchen Leuten... 2

    JimNorton | 26.01.05 21:56 27.01.05 01:15

  21. ich komme hin! 1

    feuervogel | 27.01.05 01:04 27.01.05 01:04

  22. Gab es früher jugendliche Kriminelle? 2

    *v* | 26.01.05 19:40 27.01.05 01:03

  23. Oh ja, kann ich nur bezeugen! 2

    Rob Zombie | 26.01.05 23:11 27.01.05 00:56

  24. wer viel zitiert... 6

    blahblah | 26.01.05 19:50 26.01.05 22:53

  25. elfmeter? 2

    robin | 26.01.05 20:13 26.01.05 22:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Hays AG, Magdeburg
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Watch Dogs 2 für 11€, Overlord 2 für 1,99€, Track Mania 2: Valley für 8,99€)
  2. 22,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sandisk Extreme Portable SSD 2TB für 248,99€, Sandisk Extreme Pro PCIe-SSD 1TB für 124...
  4. (u. a. Samsung 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 79,99€, Samsung 860 Evo SATA-SSD 500GB für 54...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist