1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel 4: Google will…

Pixel 4: Google will Gesichtsentsperrung sicher machen

Die Gesichtsentsperrung des Pixel 4 funktioniert auch dann, wenn der Nutzer die Augen geschlossen hat - ein sicherheitstechnischer Nachteil. Google arbeitet bereits an einem Update, das ge÷ffnete Augen zum Entsperren voraussetzt; besonders eilig hat es das Unternehmen aber offenbar nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Sicherer machen ?

Grolox | 21.10.19 11:54
 

Re: Sicherer machen ?

kellemann | 21.10.19 12:07
 

Re: Sicherer machen ?

Flyns | 21.10.19 12:52
 

Re: Sicherer machen ?

kellemann | 21.10.19 13:06
 

Re: Sicherer machen ?

a user | 21.10.19 13:41
 

Re: Sicherer machen ?

ndakota79 | 21.10.19 14:30
 

Re: Sicherer machen ?

a user | 21.10.19 14:44
 

Re: Sicherer machen ?

ndakota79 | 21.10.19 14:58
 

Re: Sicherer machen ?

a user | 21.10.19 16:21
 

Re: Sicherer machen ?

Flyns | 21.10.19 21:32
 

Re: Sicherer machen ?

a user | 22.10.19 12:32
 

Dank KI kann sowas schon dauern...

highlite86 | 21.10.19 10:16
 

Re: Dank KI kann sowas schon dauern...

flyhigh79 | 21.10.19 10:34
 

Re: Dank KI kann sowas schon dauern...

Grolox | 21.10.19 11:40
 

Re: Dank KI kann sowas schon dauern...

a user | 21.10.19 13:45
 

Re: Dank KI kann sowas schon dauern...

ndakota79 | 21.10.19 14:24
 

Re: Dank KI kann sowas schon dauern...

a user | 21.10.19 14:51
 

Re: Dank KI kann sowas schon dauern...

ndakota79 | 21.10.19 14:57
 

Re: Dank KI kann sowas schon dauern...

a user | 21.10.19 16:25
 

Wahrscheinlich weil Apple die Patente...

mojo66 | 21.10.19 11:15
 

Re: Wahrscheinlich weil Apple die...

Grolox | 21.10.19 11:42
 

Re: Wahrscheinlich weil Apple die...

a user | 21.10.19 13:43
 

Re: Wahrscheinlich weil Apple die...

ndakota79 | 21.10.19 14:28
 

Re: Wahrscheinlich weil Apple die...

a user | 21.10.19 14:49
 

Re: Wahrscheinlich weil Apple die...

a user | 21.10.19 14:54
 

Re: Wahrscheinlich weil Apple die...

ndakota79 | 21.10.19 15:01
 

Re: Wahrscheinlich weil Apple die...

a user | 21.10.19 16:20
 

Fingerabdrucksensor funktioniert auch...

spaceMonster | 21.10.19 11:03
 

Re: Fingerabdrucksensor funktioniert...

Pecker | 21.10.19 11:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. VerbaVoice GmbH, München
  3. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  4. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

  1. Für Akkuzellfertigung: Tesla beantragt Subventionen bei der Bundesregierung
    Für Akkuzellfertigung
    Tesla beantragt Subventionen bei der Bundesregierung

    Akkuzellen gelten als Schlüsseltechnologie für die Energiewende und die Elektromobilität, für den Aufbau von Fertigungskapazitäten kann es eine staatliche Förderung geben. Entsprechend soll Tesla für den Bau seiner Gigafactory in Brandenburg Subventionen beantragt haben.

  2. Gaming: PC bleibt für Spielentwickler die wichtigste Plattform
    Gaming
    PC bleibt für Spielentwickler die wichtigste Plattform

    Trotz Playstation 5 und Xbox Series X: Mehr als die Hälfte der Spielentwickler setzen für aktuelle und künftige Projekte auf den PC. Bereits rund acht Prozent der Entwickler arbeiten an Titeln für Abodienste wie Apple Arcade und Xbox Game Pass.

  3. 5G: EU-Kommission eindeutig gegen Ausschluss von Huawei
    5G
    EU-Kommission eindeutig gegen Ausschluss von Huawei

    Laut einem Bericht hat die EU-Kommission ihren Standpunkt zu Huawei gefunden. Ein monatelanger Austausch mit den nationalen Sicherheitsbehörden ging der Entscheidung voraus.


  1. 11:42

  2. 11:17

  3. 10:52

  4. 10:26

  5. 09:38

  6. 09:00

  7. 08:50

  8. 08:34