1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: DirectX 12 erhält…

Microsoft: DirectX 12 erhält flotteres Raytracing und Mesh Shader

Entwickler können mit Windows 10 20H1 neue Funktionen von DirectX 12 testen: Dazu gehören DXR Tier 1.1 für schnellere Raytracing-Berechnungen und Mesh Shader für mehr Geometrie bei höherer Bildrate.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Tolle Technologie.

Hitchiker | 30.10.19 19:57
 

Na zum glück ist raytracing in DX

dangi12012 | 30.10.19 10:53
 

Re: Na zum glück ist raytracing in DX

John2k | 30.10.19 11:14
 

Re: Na zum glück ist raytracing in DX

ms (Golem.de) | 30.10.19 11:27
 

Re: Na zum glück ist raytracing in DX

baldur | 30.10.19 17:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. KIS-Betreuer iMedOne (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Leipzig
  2. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  3. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  4. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Die Top Deals am Black Friday bei Amazon, Media Markt, Otto & Co.
  2. 167,96€ bei Mindfactory (Bestpreis)
  3. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...
  4. (u. a. Borderlands 3 für 13,99€, Assetto Corsa Competizione für 11,99€, F1 2021 für 28,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de