1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android Auto schweigt

Google: Android Auto schweigt

Seit geraumer Zeit plagen sich einige Android-Auto-Nutzer mit einem nervigen Bug herum: Der integrierte Google Assistant versteht zwar sämtliche Spracheingaben, antwortet aber nicht. Entsprechend verpuffen manche Anfragen im Nichts, eine Lösung ist noch nicht in Sicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Android Auto und EDGE

Hanson | 12.11.19 11:57
 

Re: Android Auto und EDGE

1st1 | 12.11.19 12:03
 

Re: Android Auto und EDGE

spaceMonster | 12.11.19 13:00
 

Re: Android Auto und EDGE

lucky_luke81 | 12.11.19 19:13
 

Das wird die Zukunft der Autos sein!

scrumdideldu | 12.11.19 10:21
 

Re: Das wird die Zukunft der Autos sein!

Gurli1 | 12.11.19 11:18
 

Re: Das wird die Zukunft der Autos sein!

1st1 | 12.11.19 11:55
 

Re: Das wird die Zukunft der Autos sein!

lucky_luke81 | 12.11.19 19:09
 

Re: Das wird die Zukunft der Autos sein!

kendon | 12.11.19 17:31
 

Was ich mich bei Android Auto immer...

TarikVaineTree | 12.11.19 09:59
 

Re: Was ich mich bei Android Auto immer...

Gurli1 | 12.11.19 10:04
 

Re: Was ich mich bei Android Auto immer...

trinkhorn | 12.11.19 10:53
 

Re: Was ich mich bei Android Auto immer...

Gurli1 | 12.11.19 11:06
 

Re: Was ich mich bei Android Auto immer...

kendon | 12.11.19 11:09
 

Re: Was ich mich bei Android Auto immer...

TarikVaineTree | 12.11.19 13:58
 

Re: Was ich mich bei Android Auto immer...

Meisterqn | 12.11.19 17:24
 

Re: Was ich mich bei Android Auto immer...

marcel_j | 12.11.19 10:04
 

Re: Was ich mich bei Android Auto immer...

mgutt | 12.11.19 13:14
 

Gegenteiliges Problem mit Android Auto...

trinkhorn | 12.11.19 09:50
 

Re: Gegenteiliges Problem mit Android...

Fregin | 12.11.19 10:50
 

Re: Gegenteiliges Problem mit Android...

trinkhorn | 12.11.19 10:56
 

Re: Gegenteiliges Problem mit Android...

Fregin | 12.11.19 11:00
 

Re: Gegenteiliges Problem mit Android...

keks.de | 12.11.19 17:03
 

Kein Update in sicht...

deus-ex | 12.11.19 15:06
 

Re: Kein Update in sicht...

Tragen | 12.11.19 17:03
 

Der ewige Beta-Modus

Gurli1 | 12.11.19 10:02
 

Re: Der ewige Beta-Modus

Thomas458 | 12.11.19 11:04
 

Re: Der ewige Beta-Modus

Gurli1 | 12.11.19 11:10
 

Re: Der ewige Beta-Modus

1st1 | 12.11.19 11:59
 

Problem besteht schon seit Pie

potter | 12.11.19 10:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. ORAN Open-Source-Mobilfunk ist nicht umweltfreundlich
  2. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  3. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

  1. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
    SpaceX
    Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

    Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.

  2. Microsoft: WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden
    Microsoft
    WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden

    Neuerungen für das Windows Subsystem für Linux (WSL) gibt es bisher nur mit großen Updates für Windows selbst. Dank der Architektur des neuen WSL2 könnte sich dies aber bald ändern, was einige Nutzer fordern.

  3. Luftfahrt: DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug
    Luftfahrt
    DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug

    Noch können hybrid-elektrische Regionalflugzeuge nicht mit konventionell angetriebenen Flugzeugen konkurrieren. Das wird sich aber ändern. Forscher des DLR und des Vereins Bauhaus Luftfahrt arbeiten bereits am Elektroflugzeug der Zukunft.


  1. 18:11

  2. 17:00

  3. 16:46

  4. 16:22

  5. 14:35

  6. 14:20

  7. 13:05

  8. 12:23