1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur…

Bundesnetzagentur: Wiederholungstäter Sky hat Verbraucher erheblich belästigt

Die Bundesnetzagentur kritisiert Sky scharf für eine Werbekampagne über Callcenter. Die Kunden seien regelrecht bedrängt worden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wieso haftet der Auftraggeber? 11

    User_x | 23.12.19 22:59 26.12.19 21:33

  2. Wow, die sind schnell, nach nur 1000 Anzeigen! 4

    Anonymer Nutzer | 23.12.19 22:00 26.12.19 14:25

  3. Da ist klar im Vorteil ... 3

    Oekotex | 25.12.19 09:23 25.12.19 17:22

  4. Zeit dass DAZN die restlichen Bundesliga-Lizenzen einsammelt 7

    GRiMtox | 23.12.19 20:45 25.12.19 09:06

  5. Sky meldet Insolvenz an 4

    4514252 | 23.12.19 22:15 24.12.19 13:27

  6. Warteschleife 3

    Dark Harry | 24.12.19 06:18 24.12.19 13:25

  7. Hätte man was zu bieten 3

    Sharra | 23.12.19 18:26 24.12.19 00:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BARMER, Wuppertal
  2. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  3. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  4. Curalie GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. 189,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing