Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BITKOM: GEZ-Gebühren sind…

BITKOM: GEZ-Gebühren sind antiquiertes Inkasso-Modell

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) hat mit heftiger Kritik auf die jüngsten Beschlüsse der ARD reagiert, eine GEZ-Gebühr für Internet-PCs in Höhe von 5,52 Euro pro Monat zu verlangen. Damit würde ein längst von der Zeit überholtes Bezahlmodell am Leben erhalten. Der Verband fordert die Einführung einer modernen Gebührenstruktur.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. GEZ is doch sinnvoll, oder? (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 85

    derpilger | 13.09.06 14:47 24.12.07 16:46

  2. GEZ Zahlung umgehen 1

    sven480 | 10.10.06 16:34 10.10.06 16:34

  3. Geld für's Gebühren eintreiben 3

    zeG | 13.09.06 16:00 15.09.06 12:18

  4. Ich würde gerne mal was rechtliches wissen 13

    n00B | 13.09.06 16:52 14.09.06 22:20

  5. pc-GEZ ca. 600 € Budget/Jahr 1

    Non TV-Club | 14.09.06 18:01 14.09.06 18:01

  6. Warum die Aufregung? 11

    Cokolino | 13.09.06 15:11 14.09.06 17:38

  7. GEZ macht erst dicht ..... (Seiten: 1 2 ) 28

    Betatester | 13.09.06 14:32 14.09.06 15:11

  8. Ich könnte platzen vor Wut!! 1

    Senf | 13.09.06 19:40 13.09.06 19:40

  9. ist gez nicht überhaupt überholt? 1

    Tenkes | 13.09.06 16:38 13.09.06 16:38

  10. Pest oder Cholera ? 7

    Buck Turgidson | 13.09.06 14:40 13.09.06 16:27

  11. Klar, und alle aus nicht Deutschland sind Schwarseher!!! 1

    John Wayne | 13.09.06 16:09 13.09.06 16:09

  12. auch ein normaler Fernseher zahlt mehr GEZ als er kostet 5

    afri_cola | 13.09.06 14:27 13.09.06 16:00

  13. piratenpartei 1

    AlgorithMan | 13.09.06 15:46 13.09.06 15:46

  14. anti GEZ petition www.pc-protest.de 1

    AlgorithMan | 13.09.06 15:43 13.09.06 15:43

  15. Media TV 4

    Wildjupp | 13.09.06 15:10 13.09.06 15:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven, München
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  3. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

  1. Comcast: Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    Comcast
    Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft

    Sky gehört nun mehrheitlich dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast. Eine Bietergruppe um Rupert Murdoch und Disney konnte sich nicht durchsetzen.

  2. Verwertungskette: Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix
    Verwertungskette
    Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix

    Die deutschen Arthouse-Kinos wollen eine Netflix-Produktion boykottieren. Es geht um nichts weniger als den Gewinner des Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.

  3. Antennenfernsehen: DVB-T2-Betreiber verteidigt sich gegen Mobilfunkbranche
    Antennenfernsehen
    DVB-T2-Betreiber verteidigt sich gegen Mobilfunkbranche

    Der langwellige Bereich unterhalb von 700 Megahertz soll für 5G frei gemacht werden, fordert die Telefónica. Doch das neue DVB-T2-Netz für Antennenfernsehen ist noch nicht einmal komplett ausgerollt.


  1. 13:34

  2. 12:21

  3. 10:57

  4. 13:50

  5. 12:35

  6. 12:15

  7. 11:42

  8. 09:03