1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jack Dorsey: Rechtskonservativer…

Jack Dorsey: Rechtskonservativer Investor will Twitter-Chef verdrängen

Ein milliardenschwerer Unterstützer der Republikanischen Partei in den USA will mit seinem Investmentfonds Einfluss bei Twitter gewinnen - und möglicherweise Firmenchef Jack Dorsey aus dem Amt drängen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Rechtskonservativer Investor will...

Baptist | 01.03.20 12:09
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

Vaako | 01.03.20 12:15
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

moen | 01.03.20 12:25
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

Anonymer Nutzer | 01.03.20 12:28
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

Ach | 01.03.20 13:25
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

moen | 01.03.20 14:58
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

theFiend | 01.03.20 15:35
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

Vaako | 01.03.20 15:47
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

theFiend | 01.03.20 18:28
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

twil | 01.03.20 20:49
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

jimbokork | 02.03.20 12:14
 

The Vulture

franzropen | 02.03.20 13:59
 

Eine gute Nachricht

mcnesium | 02.03.20 09:45
 

Klingt doch mal gut

Vaako | 01.03.20 12:13
 

Re: Klingt doch mal gut

derLaie | 02.03.20 01:16
 

Re: Rechtskonservativer Investor will...

Das Thema wurde verschoben.
 

Re: Klingt doch mal gut

Das Thema wurde verschoben.
 

Generelles Problem

Akaruso | 01.03.20 13:02
 

Re: Generelles Problem

Anonymer Nutzer | 01.03.20 13:21
 

Re: Generelles Problem

Akaruso | 01.03.20 13:46
 

Re: Generelles Problem

redmord | 01.03.20 19:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior Projektleiter ICT (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Senior Consultant Network Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  3. Mitarbeiter (m/w/d) Technischer Support
    GUBSE AG, Schiffweiler
  4. Specialist (m/w/d) Performance Management Web Analytics
    Vodafone GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 18V System Akku Schlagbohrschrauber GSB 18V-21 (inkl. 2x2,0 Ah Akku, 40tlg. Zubehör Set, in...
  2. (u. a. Command & Conquer Remastered Collection für 9,99€, Need for Speed Hot Pursuit Remastered...
  3. (u. a. Monitore, SSDs, TVs, Smartphones und Tablets)
  4. (u. a. Asus TUF Gaming VG249Q1R Gaming-Monitor 23,8 Zoll FHD 165Hz für 179,90€, NZXT Kraken Z53...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie

Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

  1. Halbleiterfertigung Intel soll mehr 3-nm-Buchungen als Apple haben
  2. Halbleiterfertigung Was TSMC in den nächsten Monaten vorhat
  3. Halbleiterfertigung AMDs Epyc produzieren sich bei TSMC selbst