1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 15 Jahre Linux

15 Jahre Linux

Das freie Betriebssystem Linux konnte in den letzten Jahren enorme Erfolge verbuchen - vom anfänglichen Hobbysystem eines finnischen Studenten bis zum ernstzunehmenden Server-System und schließlich sogar als Alternative für Desktop-Computer. Am 17. September 1991, also vor 15 Jahren, veröffentlichte Linux-Erfinder Linus Torvalds die erste Version seines Betriebssystems. Ein Rück- und Ausblick.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Erschreckend falsche Einleitung... (Seiten: 1 2 ) 22

    FUDinator | 17.09.06 14:30 22.09.06 20:05

  2. Falsch! (Seiten: 1 2 3 4 ) 62

    schnipp | 17.09.06 10:49 20.09.06 20:14

  3. Linus 2

    HerrMueller23 | 19.09.06 16:30 19.09.06 18:51

  4. GPL-Datum zweifelhaft 1

    Woever | 19.09.06 17:24 19.09.06 17:24

  5. 15 Jahre keine Software für Kreative. 5

    Wurstwasser | 19.09.06 00:09 19.09.06 10:34

  6. 15 jahre Steinzeit 15

    james | 17.09.06 21:56 19.09.06 02:29

  7. Rülpssss 1

    shitisshit | 18.09.06 22:11 18.09.06 22:11

  8. ALLES GUTE ! 3

    Silentium | 18.09.06 10:10 18.09.06 14:40

  9. was waren wir damals noch jung .... 3

    sven1234 | 18.09.06 11:31 18.09.06 13:04

  10. @golem: Komprimierung 3

    tester321 | 17.09.06 10:45 18.09.06 12:10

  11. Gratz 1

    Turbohummel | 18.09.06 11:38 18.09.06 11:38

  12. "Demokratie wagen" 4

    dekadenz | 17.09.06 17:29 18.09.06 09:58

  13. @golem: Tanenbaum, nicht Tannenbaum 2

    time | 18.09.06 08:04 18.09.06 09:20

  14. Glückwunsch und danke ... 10

    lilili | 17.09.06 14:40 18.09.06 06:48

  15. tippfehler 1

    smd | 17.09.06 22:16 17.09.06 22:16

  16. Herzlichen Glückwunsch Linux! 4

    Holger Sonnschein | 17.09.06 12:53 17.09.06 21:48

  17. Zuvor verkaufte Suse Slackware auf Disketten?! 8

    redox | 17.09.06 10:42 17.09.06 20:50

  18. Nicht ernst nehmen... 2

    blubb | 17.09.06 13:28 17.09.06 20:48

  19. Foto falsch? 3

    guziduzi | 17.09.06 19:59 17.09.06 20:14

  20. korrekturen 1

    ich_auch | 17.09.06 17:46 17.09.06 17:46

  21. Häppy Börsday 1

    fischkuchen | 17.09.06 13:43 17.09.06 13:43

  22. @golem: Komprimierung 1

    tester321 | 17.09.06 10:45 17.09.06 10:45

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Zwickau, Dresden
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Lübeck
  4. Arlington Automotives, Oberboihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

  1. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.

  2. Berlin: Der Telefónica-Standort, den der Taxifahrer nicht kennt
    Berlin
    Der Telefónica-Standort, den der Taxifahrer nicht kennt

    An einem geheimen Standort im Süden Berlins hat Telefónica Deutschland alles auf einen neuen technischen Stand gebracht: Energieversorgung, Klimatechnik, Sicherheits- und Brandschutz. Der zentrale Standort gehört zum Kernnetz des Konzerns.

  3. Horror: Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor
    Horror
    Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

    Rund 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung will Capcom ein Remake von Resident Evil 3 veröffentlichen und Jill Valentine erneut nach Raccoon City schicken. Zusätzlich zur Kampagne ist ein ungewöhnlicher Multiplayermodus geplant.


  1. 18:07

  2. 17:40

  3. 16:51

  4. 16:15

  5. 16:01

  6. 15:33

  7. 14:40

  8. 12:38