1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Polizeigesetz…

Neues Polizeigesetz: Onlinedurchsuchung von Rechnern ohne Internet

Laut dem in Mecklenburg-Vorpommern verabschiedeten Polizei-Gesetz dürfen Ermittler künftig heimlich Wohnungen betreten, um Trojaner auf gut gesicherten Rechnern zu installieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nicht verfassungskonform! 12

    /mecki78 | 13.03.20 15:00 17.03.20 11:11

  2. Und wie geht das praktisch? 20

    Olliar | 13.03.20 12:00 17.03.20 00:40

  3. Zum X.-Mal: "Wer hat uns verraten..?" 1

    cpt.dirk | 16.03.20 10:06 16.03.20 10:06

  4. "Die Gefahr, dass die Polizei Daten missbraucht, geht gegen Null" 1

    Freddy1404 | 16.03.20 06:20 16.03.20 06:20

  5. BVS/LSV 1

    sue181 | 15.03.20 17:44 15.03.20 17:44

  6. Wie sollte der Trojaner denn sonst auf den PC kommen? 2

    spambox | 13.03.20 13:52 15.03.20 14:00

  7. Nachweis von Grundlagewissen von Regierungsmitgliedern 2

    Olliar | 13.03.20 16:05 15.03.20 13:57

  8. Willkommen im Überwachungsstaat 11

    CraWler | 13.03.20 11:52 15.03.20 13:53

  9. Weil MV mal DDR war! 2

    WillsWissen | 13.03.20 20:26 15.03.20 13:41

  10. Kung-Flu-Gesetz 4

    AllDayPiano | 13.03.20 20:53 15.03.20 13:36

  11. Bald wird auch beschlossen, die Polizei umzubenennen... 2

    ChriPusch | 14.03.20 10:29 15.03.20 13:35

  12. Bitlocker oder Veracrypt drauf und gut ist ;-) 15

    WillsWissen | 13.03.20 20:21 15.03.20 13:22

  13. Haftet man eigentlich als Wohnungsinhaber? 7

    grutzt | 13.03.20 14:12 15.03.20 07:42

  14. dann wird es Zeit für selbstgemachte ganz persönliche Siegel ... 2

    tearcatcher | 14.03.20 12:03 14.03.20 15:59

  15. Damit werden Kameras in Wohnungen wirklich sinnvoll 4

    derSid | 13.03.20 11:55 14.03.20 11:01

  16. Ein Glück, dass MV damit endlich 4

    oYa3ema5 | 13.03.20 19:39 13.03.20 22:09

  17. Was? Wer? 1

    bombinho | 13.03.20 21:32 13.03.20 21:32

  18. Deutschland, das beste land für uns ösis 1

    sadan | 13.03.20 21:22 13.03.20 21:22

  19. Ja, ne, is klar... 2

    Keridalspidialose | 13.03.20 11:49 13.03.20 20:24

  20. Und.....wenn ein Knoppix verwendet wird..... 1

    HoffiKnoffu | 13.03.20 17:25 13.03.20 17:25

  21. Das ist eigentlich gut 1

    mxcd | 13.03.20 16:38 13.03.20 16:38

  22. Wäre das anbringen von keyloggern erlaub? 5

    Drag_and_Drop | 13.03.20 13:56 13.03.20 15:44

  23. "Die Gefahr, dass die Polizei Daten missbraucht, geht gegen Null" 1

    Legendenkiller | 13.03.20 15:16 13.03.20 15:16

  24. unverständlich? 2

    Olliar | 13.03.20 11:51 13.03.20 14:47

  25. Und dabei gleich auch ein paar Kipo Bilder mit auf die Platte packen... 1

    Snoozel | 13.03.20 13:26 13.03.20 13:26

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior IT-Projektverantwortung (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin
  2. UX Designer Concept & UX Strategy (m/w/d)
    UDG Ludwigsburg GmbH, Mainz
  3. Wirtschaftsinformatikerin oder Wirtschaftsinformatiker o. ä. (w/m/d) IT-Anforderungs- und Projektmanagement
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn, Berlin
  4. IT-Consultant/IT-Projektmana- ger (m/w/d)
    Visioncy GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 26,99€, Super Dragon Ball Heroes...
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de