1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetzentwurf: Regierung plant…

Gesetzentwurf: Regierung plant Handyortung potenziell Infizierter

Die Bundesregierung will in der Coronavirus-Krise ganz schnell neue Befugnisse schaffen. Der Bundesdatenschutzbeauftragte kritisiert die Pläne.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Einfach nur widerlich! (Seiten: 1 2 ) 34

    Shred | 22.03.20 10:17 23.03.20 19:05

  2. Bringt nichts wenn man sich nicht testen lassen kann 15

    HierIstMarco | 22.03.20 13:19 22.03.20 23:19

  3. Seid wachsam! Gesetzte mit Verfallsdatum? 8

    Berlinlowa | 22.03.20 11:02 22.03.20 18:08

  4. Testen ist aber unmöglich ? 7

    atikalz | 22.03.20 16:41 22.03.20 17:50

  5. Gestern wareb es die KiPo und

    Thurius | 22.03.20 18:15 Das Thema wurde verschoben.

  6. Datenschutz ist egal... 2

    Kevin17x5 | 22.03.20 15:49 22.03.20 17:21

  7. Das stinkt doch zum Himmel. 3

    Micha_T | 22.03.20 15:14 22.03.20 17:10

  8. Mehrere in einer Funkzelle , kein nachweis, daß die in Kontakt standen. Das geht anders 2

    KlugKacka | 22.03.20 15:50 22.03.20 16:20

  9. Jetzt braucht man Pädophile nicht mehr

    mhstar | 22.03.20 16:49 Das Thema wurde verschoben.

  10. Liest sich wie ein halbgelegtes Ei 4

    fanreisender | 22.03.20 13:46 22.03.20 15:10

  11. Gibt es eine Petition dagegen? 1

    md14107 | 22.03.20 15:09 22.03.20 15:09

  12. Schöne neue Welt 14

    Cytos | 22.03.20 09:39 22.03.20 14:09

  13. Da wird mein Handy eingeschaltet die Wohnung nie verlassen :-( [kt] 1

    sambache | 22.03.20 14:08 22.03.20 14:08

  14. Ab morgen bleibt das Smartphone aus. 3

    Comicbuchverkäufer | 22.03.20 12:32 22.03.20 13:48

  15. Spahn muss dem Seehofer unbedingt ein Zuckerl geben 2

    uschatko | 22.03.20 10:26 22.03.20 13:24

  16. Statt Masken-Nachschub zu organisieren wird an der Total-Überwachung gearbeitet 2

    NachDenkenIstFrei | 22.03.20 12:19 22.03.20 13:23

  17. Einfach Google und Apple um Hilfe fragen 1

    IchBIN | 22.03.20 12:27 22.03.20 12:27

  18. Vorschlag zur datenschutzfreundlichen Umsetzung 2

    Wulf | 22.03.20 11:11 22.03.20 12:17

  19. Man kann sein Handy auch einfach... 1

    jayjay | 22.03.20 12:12 22.03.20 12:12

  20. Wie wärs denn mit Freiwilligkeit? 1

    Sharra | 22.03.20 11:41 22.03.20 11:41

  21. "anonymisierte Standortdaten an das Robert-Koch-Institut (RKI)" 1

    BLi8819 | 22.03.20 11:39 22.03.20 11:39

  22. Jetzt wird es dann halt nur "Offiziell" gemacht 1

    JensBröcher | 22.03.20 11:02 22.03.20 11:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. HYPE Softwaretechnik GmbH, Bonn
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Regensburg
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,89€
  2. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de