1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video-App: Microsoft will nach…

Video-App: Microsoft will nach drohendem US-Verbot Tiktok kaufen

Microsoft unterstützt die Politik von Donald Trump, und will Tiktok von dem unter Druck stehenden chinesischen Besitzer Bytedance kaufen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Microsoft, Apple, Google, Amazon - RAUS! 8

    User_x | 01.08.20 16:48 03.08.20 11:01

  2. So sehr mir TikTok bei den Teenies auf die Nerven geht... 7

    Slartie | 31.07.20 23:34 03.08.20 10:53

  3. Die Blamage von 1 Million Ticket-Reservierungen 14

    DieTatsaechlicheDimensionDesGanzen | 01.08.20 06:44 03.08.20 10:25

  4. Was ändert sich für die User? 3

    Sharra | 31.07.20 22:51 03.08.20 10:06

  5. Microsoft unterstützt Trump? 14

    Allandor | 31.07.20 22:25 03.08.20 09:58

  6. Lauter Totengräber und Sargnägel .... 6

    RobZ | 01.08.20 12:26 03.08.20 09:20

  7. Sollte die EU auch machen 5

    ixiion | 01.08.20 03:36 03.08.20 09:02

  8. Immer noch nicht gemerkt? Wirtschaftskrieg! 13

    ciVicBenedict | 01.08.20 12:14 03.08.20 08:54

  9. Find ich gut! (Seiten: 1 2 ) 25

    twothe | 31.07.20 23:10 02.08.20 16:56

  10. Noch ein Grund mehr Microsoft zu meiden 7

    derdiedas | 01.08.20 12:44 01.08.20 22:06

  11. USA und Planwirtschaft 1

    hackfin | 01.08.20 19:46 01.08.20 19:46

  12. Der Artikel brauch dringend ein Update 2

    nehana | 01.08.20 09:01 01.08.20 15:44

  13. Und dann? Wird Tiktok in Teams integriert? 8

    TplusA | 31.07.20 23:22 01.08.20 08:49

  14. Von China lernen .... 1

    barforbarfoo | 01.08.20 07:22 01.08.20 07:22

  15. Und so beginnt die Willkür... 1

    Zinthos | 01.08.20 03:58 01.08.20 03:58

  16. Wirecard sollte Tiktok kaufen 2

    vvwolf | 01.08.20 02:05 01.08.20 02:51

  17. Eine Socialmedia Kurzvideo App 1

    Keridalspidialose | 31.07.20 22:50 31.07.20 22:50

  18. "Bloomberg berichtete, dass der Präsident bereit sei, den Verkauf der US-Aktivitäten." 1

    windbeutel | 31.07.20 22:19 31.07.20 22:19

  19. fehler 1

    quasides | 31.07.20 22:17 31.07.20 22:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Volksbank Lahr eG, Lahr
  2. WAHL GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen
  3. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,87€
  2. 42,99€
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da