1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China: Trumps Wechat-Verbot könnte…

China: Trumps Wechat-Verbot könnte für Apple desaströs sein

In China ist ein Smartphone ohne Wechat weitaus weniger nützlich - das könnte nach einem Verbot der App durch die Trump-Regierung für Apple ein großes Problem werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und? 12

    schnedan | 10.08.20 11:12 12.08.20 00:19

  2. Gegenmaßnahmen? (Seiten: 1 2 3 ) 50

    ubuntu_user | 10.08.20 10:55 11.08.20 10:38

  3. Warum soll das für Apple ein besonderes Problem sein? 14

    windbeutel | 10.08.20 15:41 11.08.20 09:19

  4. Und plötzlich sitzt Apple im goldenen Käfig 13

    tomate.salat.inc | 10.08.20 10:45 11.08.20 09:18

  5. Warum sollte Huawei profitieren? 5

    HoffiKnoffu | 10.08.20 18:58 11.08.20 00:40

  6. Laut Apptopia via FAZ 19 Millionen Nutzer in den USA 9

    derLaie | 10.08.20 15:32 10.08.20 21:47

  7. Gleiches Recht für alle. 18

    OutOfCoffee | 10.08.20 11:03 10.08.20 19:03

  8. Trump rulez! 6

    tom.stein | 10.08.20 12:17 10.08.20 18:50

  9. Ist doch cool 3

    bla | 10.08.20 10:42 10.08.20 18:14

  10. gilt der geplante Bann wirklich auch für den chinesischen Appstore? 9

    PrinzessinArabella | 10.08.20 10:34 10.08.20 13:20

  11. Was entweder zu einer Reduzierung der Gewinnmarge oder höheren Preisen führt 1

    TplusA | 10.08.20 12:55 10.08.20 12:55

  12. "was entweder zu einer Reduzierung der Gewinnmarge oder höheren Preisen führt" 5

    genussge | 10.08.20 10:39 10.08.20 12:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt (Oder) (Home-Office)
  2. SCOOP Software GmbH, Köln
  3. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

  1. Euro NCAP: VW ID.3 absolviert erfolgreich Crashtest
    Euro NCAP
    VW ID.3 absolviert erfolgreich Crashtest

    Volkswagens ID.3 ist ein sicheres Auto, wie der Euro NCAP-Crash zeigt. Doch der Rumpf des Fahrers wird nur wenig geschützt.

  2. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  3. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu errichten.


  1. 07:33

  2. 19:34

  3. 19:19

  4. 19:11

  5. 17:36

  6. 17:17

  7. 17:00

  8. 16:42