1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tenet: Es sind Ödnisse

Tenet: Es sind Ödnisse

Audiovisuell ist der Science-Fiction-Agenten-Film Tenet ein großes Spektakel - sonst aber überwiegend ernüchternd.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Tenet: Es sind Ödnisse" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Bei uns hat Kino gerade Kampfpreise. 16

    grutzt | 26.08.20 15:37 06.09.20 22:44

  2. Man sollte Filme immer in der Original-Sprache sehen (Seiten: 1 2 ) 40

    Berlinlowa | 26.08.20 14:39 06.09.20 22:42

  3. Gerade aus dem Kino zurück ... 6

    eyemiru | 26.08.20 22:41 05.09.20 12:20

  4. [...]haben sich viele darauf gefreut. Wirklich? 3

    BenBen7 | 27.08.20 19:53 01.09.20 11:37

  5. jetzt fangt ihr schon wieder mit diesem mist an... 3

    Laforma | 27.08.20 18:14 01.09.20 00:06

  6. Re: Nein. Sollte man nicht.

    Ebola | 26.08.20 19:47 Das Thema wurde verschoben.

  7. bezeichnender Weise 2

    robos | 26.08.20 14:39 26.08.20 14:49

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT Consultant Microsoft (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. IT Manager (m/w/d)
    softgarden e-recruiting gmbh, Berlin
  3. IT-Systemadministrator / Netzwerkadministrator (m/w/d) (Informatiker, Techniker o. ä.)
    SCHEUERLE Fahrzeugfabrik GmbH, Pfedelbach
  4. Network Architect / Network Engineer (m/w/d)
    IF-TECH AG, Passau, Ansbach, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de