1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken…

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verzicht auf Kopfhörer? (Seiten: 1 2 ) 26

    torstenj | 13.10.20 20:24 18.10.20 20:00

  2. Endlich kompaktere Modelle 4

    phatoni | 14.10.20 13:28 18.10.20 19:58

  3. Umwelt? (Seiten: 1 2 ) 24

    ikso | 13.10.20 20:21 15.10.20 08:32

  4. Corona und trotzdem kein Touch ID? (Seiten: 1 2 3 ) 43

    rv112 | 13.10.20 20:46 15.10.20 08:12

  5. pro nur noch $120 teuerer... 9

    bernstein | 13.10.20 20:31 14.10.20 21:52

  6. kein Touch ID, warum Face id? 14

    Harioki | 13.10.20 20:34 14.10.20 21:50

  7. Wollte Apple nicht mal zu USB-C umschwenken? 5

    bla | 14.10.20 12:17 14.10.20 14:11

  8. @Golem: Bitte eine Tabelle 3

    TrollNo1 | 14.10.20 10:04 14.10.20 13:03

  9. wow design 2

    nightkids | 14.10.20 11:55 14.10.20 12:19

  10. LAA4 ? 2

    RidingBean | 14.10.20 09:11 14.10.20 12:10

  11. Es wird kein touchID geben 6

    bark | 13.10.20 21:50 14.10.20 11:27

  12. endlich mal was innovatives 7

    mxcd | 14.10.20 09:31 14.10.20 11:20

  13. Magnete im Telefon, was für ein Sch... 6

    bennob87 | 14.10.20 07:30 14.10.20 11:02

  14. Ladegerät und Kopfhörer fallen der Umwelt zuliebe weg. 14

    Gucky | 13.10.20 20:25 14.10.20 10:27

  15. Warum heißt es magsafe? 2

    d0p3fish | 14.10.20 09:33 14.10.20 10:19

  16. iPhone12 mini kleiner als aktuelles SE

    keldana | 14.10.20 09:19 Das Thema wurde verschoben.

  17. Re: Ladegerät und Kopfhörer fallen der Umwelt zuliebe weg.

    flashboy | 13.10.20 21:49 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Elektrotechnik / Angewandte Informatik
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  2. Referent für Projektmanagement mit Fokus Dokumentenmanagement (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. IT Security Administrator / Architekt (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. Referent Digitalisierung und Prozessoptimierung (m/w/d) Versicherungen
    Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 664,05€
  2. (u. a. Schlagbohrmaschine für 55,99€, Akku-Rasenmäher für 140,99€)
  3. (u. a. Eagle Flight für 4,99€, SWORD ART ONLINE: Fatal Bullet für 6,99€, PES 2021 Season...
  4. (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD für 28,99€, Fire TV Stick Lite für 18,99€, Echo Dot (4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
    Lois Lew
    Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

    Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
    Ein Porträt von Elke Wittich

    1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
    2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
    3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

    Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
    Realme GT im Test
    Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

    Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
    2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
    3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland