1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom ändert Kundenservice und…

Telekom ändert Kundenservice und plant Gehaltssenkungen

Die Deutsche Telekom will ihren Service umkrempeln und 45.000 Mitarbeiter in einer neuen Einheit für Kundenservice zusammenfassen. Zusätzlich sollen unterm Strich kurzfristig rund 4.000 Personen zusätzlich im Kundenservice - z.B. in Call-Centern oder in den Vor-Ort-Vertretungen, eingesetzt werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ausbeuter! 2

    monettenom | 26.10.07 09:03 26.10.07 09:04

  2. Welchen Kundenservice? 7

    sdfewa32 | 25.10.06 13:01 09.08.07 14:23

  3. Sozialpartner? 20

    clicks | 25.10.06 08:33 27.10.06 09:42

  4. DEUTSCHE Telekom und andere DEUTSCHE Firmen 8

    Amüsierter Leser | 25.10.06 13:51 27.10.06 09:25

  5. Service? 2

    Crazy Iwan | 25.10.06 11:26 25.10.06 20:35

  6. Indien 1

    @ | 25.10.06 20:30 25.10.06 20:30

  7. "Telekom ändert Kundenservice" 2

    oli_s | 25.10.06 11:23 25.10.06 13:03

  8. Hochnäsigen Telekom Techniker 1

    SX | 25.10.06 09:41 25.10.06 09:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  2. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. GCP - Grand City Property, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11€
  2. 6,99€
  3. 19€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion