1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile bringt MDA-Smartphone Compact…

T-Mobile bringt MDA-Smartphone Compact III mit GPS-Funktion

Im November 2006 bringt T-Mobile wie erwartet das von HTC stammende Windows-Mobile-Smartphone P3300 mit ähnlichen technischen Daten unter dem Namen MDA Compact III auf den deutschen Markt. Das Smartphone verfügt über einen eingebauten GPS-Empfänger, wird aber ohne Offline-Navigationssoftware ausgeliefert. T-Mobile will die Kunden dazu bringen, die Online-Navigationslösung NaviGate des Netzbetreibers zu verwenden, für die pro berechneter Strecke bezahlt werden muss.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Danach habe ich lange gesucht (Seiten: 1 2 ) 26

    tomhenne | 09.11.06 08:48 06.04.08 00:10

  2. Welcher GPS-Chipsatz kommt da zum Einsatz? 4

    mvoetter | 27.10.06 11:29 05.01.07 11:58

  3. Kein WLAN (Seiten: 1 2 ) 24

    Admiral | 27.10.06 11:16 20.11.06 11:49

  4. Die 200 Mhz CPU ist zu langsam ! 1

    Sid | 28.10.06 10:46 28.10.06 10:46

  5. Kommt auch zu O2 - mit WLAN 2

    Sunchaser | 27.10.06 13:59 27.10.06 17:03

  6. NaviGate - mit mir nicht 2

    Hans-Hans | 27.10.06 13:13 27.10.06 14:21

  7. welche cpu kommt zum einsatz? 2

    jojojij2 | 27.10.06 11:37 27.10.06 11:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 388,95€
  2. 242,72€ (Vergleichspreis 299€)
  3. ab 84,90€ auf Geizhals
  4. 86,51€ (Vergleichspreis 98,62€ + Lieferzeit, 103,78€ sofort verfügbar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de