1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netflix: Warum so viele Serien…

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Altered Carbon zweite Staffel ist auch solala.. 2

    JouMxyzptlk | 17.06.21 16:24 17.06.21 16:36

  2. Finde das echt traurig. 10

    MR-2110 | 17.06.21 12:55 17.06.21 15:47

  3. kurz&knapp - der Großteil ist Mist 1

    SchluppoMäcQuarkkeulchen | 17.06.21 14:57 17.06.21 14:57

  4. Raumkopien und ihre Opfer 2

    SimonP | 17.06.21 14:17 17.06.21 14:30

  5. Warum eigentlich keine Abschlussfolge 10

    robinx999 | 17.06.21 09:33 17.06.21 14:19

  6. Es gibt doch längst schon mehr Serien als Zeit zur Verfügung steht 1

    elknipso | 17.06.21 13:43 17.06.21 13:43

  7. Mainstreamgenerator 5

    Mimus Polyglottos | 17.06.21 10:07 17.06.21 13:37

  8. Die Serie sollte ein Gesamtkonzept haben... 3

    thecrew | 17.06.21 11:05 17.06.21 13:30

  9. Mittlerweile nervt es schon! 1

    DerBuccaneer45 | 17.06.21 13:26 17.06.21 13:26

  10. Entscheidend ist für Netflix, wie viele Zuschauer eine Serie jeweils im ersten Monat anschauen 1

    MrKlein | 17.06.21 13:14 17.06.21 13:14

  11. Wie wäre es mit alternativem Staffelausgang? 1

    ScottiePippen | 17.06.21 13:10 17.06.21 13:10

  12. Netflix-Algorithmus / Entscheidungen vermutlich deutlich komplexer 1

    kayozz | 17.06.21 12:50 17.06.21 12:50

  13. Irrsinn 1

    mnementh | 17.06.21 12:40 17.06.21 12:40

  14. Serienformat nervt 1

    amsel978 | 17.06.21 12:10 17.06.21 12:10

  15. Was ist daran jetzt neu und Netflix spezifisch? 3

    Spawn182 | 17.06.21 11:36 17.06.21 11:59

  16. Problematisch 2

    Invertiert | 17.06.21 09:36 17.06.21 11:25

  17. Netflix nervt! 5

    Alex_M | 17.06.21 09:27 17.06.21 11:20

  18. Solange diese Serien nur 6 oder 8 Folgen 6

    Triple9 | 17.06.21 09:17 17.06.21 11:09

  19. Zwei bis drei Staffeln reichen. 6

    lunarix | 17.06.21 10:33 17.06.21 11:04

  20. Re: Netflix nervt!

    korona | 17.06.21 11:55 Das Thema wurde verschoben.

  21. Das rote N bei Filmen 1

    DAASSI | 17.06.21 10:42 17.06.21 10:42

  22. Ich schaue schon lange keine Serien mehr, die nicht mindestens bei der dritten Staffel sind 4

    mziegler | 17.06.21 09:26 17.06.21 10:08

  23. Schade 1

    Fenix.de | 17.06.21 10:07 17.06.21 10:07

  24. Besser so wie Fargo 1

    franzropen | 17.06.21 10:06 17.06.21 10:06

  25. Es nervt! 1

    JensBröcher | 17.06.21 09:57 17.06.21 09:57

  26. Neuer Trick: Serien Ende und dann Spin Off 2

    Muellersmann | 17.06.21 09:41 17.06.21 09:46

  27. Müll 3

    SpaceFace | 17.06.21 09:37 17.06.21 09:46

  28. Amazon hat wohl ähnliche Probleme aber auch eine Lösung gefunden 1

    Dino13 | 17.06.21 09:44 17.06.21 09:44

  29. finde das nicht so schlimm 1

    ubuntu_user | 17.06.21 09:31 17.06.21 09:31

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. (Junior) IT Engineer Directory & Certificate Management (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Projektmanager Digitalisierung Geschäftsprozesse (d/m/w)
    VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  3. Senior iOS-Entwickler (m/w/d)
    intive GmbH, Regensburg, München
  4. Kundenbetreuer*in ERP-Software
    texdata software gmbh, Karlsruhe, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.

  2. Virtualisierung: Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11
    Virtualisierung
    Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11

    Das neue Parallels Desktop 17.1 kann unter einem Mac mit Intel oder Apple-Silicon-Prozessor eine Maschine für Windows 11 samt vTMP bereitstellen.

  3. Joint-Venture: Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA
    Joint-Venture
    Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA

    Der Autohersteller Stellantis und LG Energy gründen ein Joint Venture zur Produktion von Akkuzellen und -modulen. Die Fabrik soll in den USA entstehen.


  1. 08:30

  2. 07:45

  3. 07:32

  4. 07:16

  5. 21:04

  6. 20:51

  7. 19:40

  8. 19:25