Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutscher Spieler-Verband greift Prof…

Deutscher Spieler-Verband greift Prof. Pfeiffer an

Der durch seine häufigen Fernsehauftritte als Experte für Kriminologie und die Auswirkungen von Medienkonsum bekannt gewordene Wissenschaftler Prof. Dr. Christian Pfeiffer wird von der Vereinigung deutscher Computerspieler scharf kritisiert. Der "Deutsche eSport-Bund" fordert Pfeiffer zu einem "sachlichen und konstruktiven Dialog" auf.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. CS - anyone? 6

    alkobottle | 17.11.06 14:02 20.03.07 13:43

  2. Pfeiffer (Seiten: 1 2 3 4 ) 74

    ich2 | 17.11.06 12:28 04.12.06 20:37

  3. Emsdetten... die Hexenjagd geht wieder los 13

    Thor | 20.11.06 14:27 24.11.06 15:12

  4. Alles WAHR! 1

    huahuahua | 24.11.06 11:28 24.11.06 11:28

  5. Bei Durchsicht der Kommentare hier.... (Seiten: 1 2 3 ) 41

    spielt keine Rolle | 17.11.06 14:46 20.11.06 20:23

  6. Ich fordere ein Verbot von Schusswaffen ! 3

    Bibabuzzelmann | 20.11.06 18:03 20.11.06 20:21

  7. Computer-daddeln ist kein Sport!!!!! (Seiten: 1 2 ) 30

    Steve P. | 17.11.06 15:30 20.11.06 08:12

  8. Fakten 2

    AlgorithMan | 20.11.06 02:37 20.11.06 07:30

  9. TV sucht Sündenbock für eigenes Fehlverhalten 2

    00110110 | 17.11.06 15:03 20.11.06 00:54

  10. Generationskonflikt 2

    Sora_ | 18.11.06 12:27 20.11.06 00:49

  11. Ein Übermaß an Medienkonsum macht dick, etc. 1

    Ich weiß von nix | 18.11.06 21:29 18.11.06 21:29

  12. Sollen mal lieber das Rauchen verbieten... 1

    Sora_ | 18.11.06 12:23 18.11.06 12:23

  13. Tötungshemmung abbauen am PC nicht möglich 2

    frecher Pinguin | 18.11.06 08:42 18.11.06 10:42

  14. Da hat sich aber einer Mühe gegeben 6

    G3N1US | 17.11.06 12:38 18.11.06 10:32

  15. Und was hat Pfeifferchen als Kind gespielt ? 1

    Cowboy | 17.11.06 23:35 17.11.06 23:35

  16. ICH SPIELE GERN 2

    Diggo | 17.11.06 13:55 17.11.06 20:59

  17. Frontal 21, oh jeh. 2

    Brontal | 17.11.06 14:53 17.11.06 20:55

  18. Und die Alternativen? 15

    Fincut1 | 17.11.06 12:59 17.11.06 20:52

  19. Die Hauptursache ist ! 2

    Bibabuzzelmann | 17.11.06 18:10 17.11.06 18:20

  20. Getroffene Hunde bellen..... (kwT) 5

    neutraler Beobachter | 17.11.06 13:41 17.11.06 17:59

  21. meden agan 1

    Pater Rolf Hermann Lingen | 17.11.06 17:09 17.11.06 17:09

  22. Prof. Dr. Pfeiffer hat Recht ist aber ein Populist 1

    Longkong | 17.11.06 16:43 17.11.06 16:43

  23. Wenn ich schon immer diese TV berichte seh..... 1

    Moses | 17.11.06 16:00 17.11.06 16:00

  24. populismus+polarisierung: computerspiele verbieten??? 3

    JetzeAber | 17.11.06 14:52 17.11.06 15:10

  25. Noch vor nicht all zu langer Zeit... 2

    CineKie | 17.11.06 13:37 17.11.06 15:02

  26. Wer zu lange Foren liest, verhungert. 1

    Recht hat er! | 17.11.06 14:57 17.11.06 14:57

  27. Prof. Pfeiffer und die Wahrheit 8

    So Nie | 17.11.06 12:54 17.11.06 14:39

  28. Thema Eltern 5

    Flow | 17.11.06 13:31 17.11.06 14:35

  29. Trugschluss im Artikel... 2

    GameJunk | 17.11.06 14:02 17.11.06 14:27

  30. Generationenkonflikt 5

    lulli | 17.11.06 12:37 17.11.06 13:41

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ACP IT Solutions AG, Hamburg
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Berlin, Köln, München, Frankfurt am Main
  3. Verlag C.H.BECK, Frankfurt am Main
  4. Paco Home GmbH, Eschweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  2. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  3. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

  1. Grafikkarte: Jensen Huang verteilt CEO-Edition der Titan V
    Grafikkarte
    Jensen Huang verteilt CEO-Edition der Titan V

    Nvidia-Chef Jensen Huang hat einigen Teilnehmern einer Computer-Vision-Messe eine limitierte CEO-Version der Titan V genannten Grafikkarte geschenkt. Eine authentische Lederjacke gab es leider nicht dazu.

  2. EA Sports: NHL 19 bietet Hockey im Freien und härtere Kollisionen
    EA Sports
    NHL 19 bietet Hockey im Freien und härtere Kollisionen

    Nicht nur in Hallen, sondern auch im Freien sollen Spieler in NHL 19 den Puck jagen können - wahlweise in Freizeitkleidung. Für sportlich-brachiale Matches ist ein neues Kollisionssystem geplant.

  3. Deutsche Telekom: T-Systems will 10.000 Stellen streichen
    Deutsche Telekom
    T-Systems will 10.000 Stellen streichen

    Bei T-Systems sollen in den nächsten drei Jahren 10.000 Arbeitsplätze eingespart werden, davon 6.000 in Deutschland. Verdi hat entschiedenen Widerstand angekündigt.


  1. 17:14

  2. 17:03

  3. 16:45

  4. 16:08

  5. 16:01

  6. 15:52

  7. 15:21

  8. 13:51