Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China arbeitet an offenem Office…

China arbeitet an offenem Office-Format

China entwickelt ein eigenes, offenes Dokumentenformat. Das "Uniform Office Format" soll speziell auf den chinesischen Markt zugeschnitten sein und durch seine Offenheit von verschiedenen Programmen unterstützt werden können. Der aktuelle Entwurf sieht Formate für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationen vor.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

speziell auf den chinesischen Markt...

Klaus Trophobie | 24.11.06 10:45
 

naja, das ist halt so...

@ | 24.11.06 10:50
 

Re: naja, das ist halt so...

boemer | 24.11.06 12:50
 

Re: speziell auf den chinesischen Markt...

Guy in Bunnysuit | 24.11.06 11:02
 

Re: speziell auf den chinesischen Markt...

Streuner | 24.11.06 13:38
 

Re: speziell auf den chinesischen Markt...

@ | 24.11.06 15:25
 

Re: speziell auf den chinesischen Markt...

Streuner | 25.11.06 09:38
 

Re: speziell auf den chinesischen Markt...

Agent | 25.11.06 15:18
 

Re: speziell auf den chinesischen Markt...

develin | 27.11.06 04:47
 

Re: speziell auf den chinesischen Markt...

Streuner | 30.11.06 11:44
 

Als Programmierer

Zungenbrecher | 27.11.06 04:41
 

überflüssig

@ | 24.11.06 10:49
 

Re: überflüssig

Guy in Bunnysuit | 24.11.06 11:00
 

Re: überflüssig

andreasm | 24.11.06 11:17
 

Re: überflüssig

Streuner | 24.11.06 13:34
 

Re: überflüssig

lulula | 24.11.06 17:09
 

Wer ist China?

ernstl. | 24.11.06 10:28
 

Re: Wer ist China?

dffdb | 24.11.06 10:37
 

Re: Wer ist China?

jogabob | 24.11.06 10:43
 

Re: Wer ist China?

der | 24.11.06 11:00
 

Re: Wer ist China?

fritz egon | 24.11.06 11:55
 

Re: Wer ist China?

erazer32 | 24.11.06 12:04
 

Re: Wer ist China?

@ | 24.11.06 15:26
 

China und offen

UweS. | 24.11.06 11:32
 

"Uniform" passt ja zu China

Guy in Bunnysuit | 24.11.06 10:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  4. TOTAL Bitumen Deutschland GmbH, Brunsbüttel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)
  2. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  3. 337,00€
  4. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24