Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rückkehr der Paper Disk: 256 GByte auf A4…

Rückkehr der Paper Disk: 256 GByte auf A4-Blatt

Ein erst 24 Jahre alter Student aus dem südindischen Bundesstaat Kerala hat ein angeblich revolutionäres Verfahren für die Speicherung von Daten entwickelt. Die Informationen werden in farbigen Mustern auf Papier gedruckt, die dabei erzielbare Datendichte soll enorm sein.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mal für doofe gerechnet 2

    Irgendeiner | 23.01.07 05:52 09.10.07 17:25

  2. An alle Zweifler ! es Funktioniert ! (Seiten: 1 2 36 ) 113

    Pogo | 27.11.06 14:32 01.01.07 21:53

  3. Erster Download im Rainbow Format 11

    1 Step Ahead | 27.11.06 16:06 14.12.06 20:27

  4. meldung vom meister? 1

    finfin | 06.12.06 13:11 06.12.06 13:11

  5. 4,7 GByte gehen zumindest mal mit der Software 3

    RainbowTester | 30.11.06 16:38 01.12.06 14:28

  6. Rechenexempel / @golem 20

    Heb66 | 27.11.06 14:09 30.11.06 19:16

  7. Schwachsinn 5

    Kevinol | 27.11.06 13:55 30.11.06 11:59

  8. 256GB Backup in einem BMP? Möglich? 2

    Butterdosenantenne | 30.11.06 11:14 30.11.06 11:34

  9. Indischer Spammer 3

    Hihi | 27.11.06 12:53 29.11.06 20:22

  10. bye bye golem 2

    Matthias2323 | 27.11.06 17:43 29.11.06 11:39

  11. 256GB Daten gehen schon - der Beweis! 2

    DOH! | 27.11.06 20:14 29.11.06 09:59

  12. Die Sonne dreht sich um die Erde, gelle! 10

    Antischwätzer | 27.11.06 14:17 28.11.06 23:13

  13. Je mehr Dimensionen desto mehr Datendichte!!! 1

    4D Mensch | 28.11.06 18:26 28.11.06 18:26

  14. Und Daten dann nur noch als BMPs abspeichern? 3

    Grübler | 28.11.06 16:46 28.11.06 18:04

  15. Die Killerapplikation für diese Technologie: Linux! 2

    -SpäMMy_DX- | 27.11.06 19:43 28.11.06 18:00

  16. Fake! (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 82

    mathesechser | 27.11.06 12:18 28.11.06 15:50

  17. Beweis der Unmöglichkeit durch Gegenbeispiel... 8

    typhoon | 27.11.06 16:37 28.11.06 14:55

  18. zum letzten mal 5

    CHEF | 27.11.06 16:53 28.11.06 10:49

  19. Fragt ihn doch mal selber 4

    Vollstrecker | 28.11.06 10:01 28.11.06 10:41

  20. DIN-A4*2400dpi*48bpp = 4 GB (ohne Kod./Komp.) 1

    antipasti | 28.11.06 09:17 28.11.06 09:17

  21. Gute Idee 13

    Selber! | 27.11.06 16:00 28.11.06 00:51

  22. Ich weiss wie es funktioniert... 1

    Mho | 27.11.06 22:10 27.11.06 22:10

  23. Golem schlaegt zurueck 1

    mich | 27.11.06 19:22 27.11.06 19:22

  24. Hat denn irgend jemand das Update von Golem gelesen? :) 5

    böööööööö | 27.11.06 15:05 27.11.06 18:53

  25. Um mal die Originalnachricht auf arabnews mit einzubeziehen... 1

    baBLUBB | 27.11.06 18:14 27.11.06 18:14

  26. Sensation! 1

    VoodooTool | 27.11.06 17:51 27.11.06 17:51

  27. Muster reduzieren Datenmenge ... 2

    zublöd | 27.11.06 17:42 27.11.06 17:47

  28. Warum so kompliziert? 5

    WollenRoseKaufen | 27.11.06 14:49 27.11.06 17:27

  29. Relationen? (@GOLEM: Denken!!!) 12

    Amüsierter Leser | 27.11.06 13:48 27.11.06 17:20

  30. Was ? geht das? (Seiten: 1 2 3 ) 42

    Nitmeare | 27.11.06 12:06 27.11.06 16:57

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

  1. Datenlecks: Über eine Milliarde Zugangsdaten im Internet
    Datenlecks
    Über eine Milliarde Zugangsdaten im Internet

    Der Sicherheitsforscher Troy Hunt konnte an eine der größten Sammlungen von Passwörtern und E-Mail-Adressen gelangen. Betroffen sind Millionen Nutzer. Die Sammlung könnte sogar unvollständig sein.

  2. AMD: Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
    AMD
    Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an

    Um mit der neuen nicht die Radeon Instinct MI50 zu kannibalisieren, wird AMD die Radeon VII für Endkunden im Funktionsumfang beschneiden: Die Double-Presicion-Geschwindigkeit für wissenschaftliche Berechnungen sinkt und die schnelle Anbindung ans restliche System wird gedrosselt.

  3. Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
    Zweite Staffel Star Trek Discovery
    Weniger Wumms, mehr Story

    Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!


  1. 12:35

  2. 12:20

  3. 12:10

  4. 11:45

  5. 11:38

  6. 11:23

  7. 11:08

  8. 10:53