1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Implementierung…

Vodafone: Implementierung von Cell Broadcast "keine simple Sache"

Wenn die technischen Vorgaben der Bundesnetzagentur fertig sind, wird die Implementierung mehrere Monate dauern. Missbrauch von Cell Broadcast durch Hacker soll verhindert werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

1 Million pro Jahr für WAS?

Snoozel | 25.08.21 11:44
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

thecrew | 25.08.21 11:50
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

FunnyGuy | 25.08.21 11:51
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

MarcusK | 25.08.21 11:59
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

Avarion | 25.08.21 12:06
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

Nightdive | 25.08.21 12:17
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

MarcusK | 25.08.21 12:20
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

Nightdive | 25.08.21 19:57
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

gaym0r | 25.08.21 12:33
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

mainframe | 25.08.21 12:45
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

schnedan | 25.08.21 23:40
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

MarcusK | 26.08.21 10:11
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

Vögelchen | 26.08.21 10:24
 

Re: 1 Million pro Jahr für WAS?

Flobo.org | 26.08.21 11:12
 

Steuerzahler?

soulflare | 25.08.21 23:14
 

Re: Steuerzahler?

chewbacca0815 | 26.08.21 08:44
 

Homezone

fievie | 25.08.21 18:28
 

Re: Homezone

Knuspermaus | 25.08.21 18:34
 

Die Einführung des neuen (alten) Systems.

thecrew | 25.08.21 12:02
 

Re: Die Einführung des neuen (alten...

Avarion | 25.08.21 12:11
 

Re: Die Einführung des neuen (alten...

px | 25.08.21 12:25
 

Re: Die Einführung des neuen (alten...

mainframe | 25.08.21 12:46
 

Re: Die Einführung des neuen (alten...

mibbio | 25.08.21 13:38
 

Re: Die Einführung des neuen (alten...

Vögelchen | 25.08.21 14:14
 

Re: Die Einführung des neuen (alten...

domaniko | 25.08.21 13:33
 

Re: Die Einführung des neuen (alten...

fulton | 25.08.21 17:29
 

Schattendiskussion - verspätete...

tom.stein | 25.08.21 12:47
 

Re: Schattendiskussion - verspätete...

katze_sonne | 25.08.21 16:04
 

Gibt es eigentlich irgendwas, womit...

Vögelchen | 25.08.21 12:36
 

Na dann dauert das halt mehrere Monate

katze_sonne | 25.08.21 11:44
 

Re: Na dann dauert das halt mehrere Monate

Avarion | 25.08.21 12:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) Netzwerktechnik / Nachrichtentechnik
    ED Netze GmbH, Rheinfelden (Baden)
  2. Inhouse IT-Consultant (w/m/d) - Fullstack Java Entwicklung
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Fachinformatiker*in im Bereich Deployment
    Max-Planck-Institut für Plasmaphysik Teilinstitut Greifswald, Greifswald
  4. Software Produkt Owner (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ (Bestpreis)
  2. 989€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 459,50€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. 1.129€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor