1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 startet mit HSDPA in Deutschland

O2 startet mit HSDPA in Deutschland

Der Netzbetreiber O2 bietet ab sofort in ausgewählten Ballungsgebieten schnelles drahtloses Surfen per HSDPA an. Zunächst wird der Dienst in sechs deutschen Städten verfügbar sein. O2-Kunden können so mit einer Datenrate von maximal 1,8 MBit/s auf das Internet zugreifen. UMTS-Kunden zahlen dafür keinen Aufpreis.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum Empfang eigentlich im ICE so schlecht? 9

    Horst Schwensen | 02.12.06 23:35 04.07.07 22:03

  2. Vertragslaufzeiten 1

    irgendwer | 03.12.06 18:07 03.12.06 18:07

  3. Und EPlus sind mal wieder die Letzten... 7

    Ben Wuff | 01.12.06 15:57 02.12.06 17:50

  4. ich dachte das gibts nie ... 1

    marcel83 | 01.12.06 15:53 01.12.06 15:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Teamleiter Planung FTTX (m/w/d)
    Hays AG, Rheine
  2. CRM Application Manager (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  3. Cloud Data Engineer (m/w/d)
    TruBridge GmbH, Mannheim
  4. Projektleiter (m/w/d)
    Funkwerk Systems GmbH, Karlsfeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ einmalige Kosten + 31,99€ monatlich für 24 Monate
  2. (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X für 1.400€)
  3. (u. a. Stephen Kings - Manchmal kommen sie wieder (Blu-ray) für 19,99€, The Witch Next Door (4K...
  4. (u. a. New World - Standard Edition für 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de