1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WinTV-HVR-4000 empfängt Analog-TV…

WinTV-HVR-4000 empfängt Analog-TV, DVB-T und DVB-S/S2

Hauppauge hatte die TV-Tuner-Karte WinTV-HVR-4000 bereits auf der IFA 2006 in Berlin zusammen mit einem externen CI-Modul für den Pay-TV-Empfang vorgestellt. Nun ist zumindest die für Analog-TV, DVB-T, DVB-S und DVB-S2 gedachte PCI-Steckkarte im Handel erhältlich, das auch mit anderen TV-Empfängern von Hauppauge nutzbare CI-Modul lässt hingegen noch etwas auf sich warten.

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hardware Decoder 17

    Chaos Inc. | 05.12.06 12:26 28.05.08 09:19

  2. DVB-T ist Schrott. 6

    sdafweafaw | 05.12.06 12:22 28.02.07 13:19

  3. Wozu da noch DVB-T 8

    jojojij2 | 05.12.06 13:08 07.12.06 16:07

  4. Jedes mal fehlt DVB-C 2

    Kevinol | 06.12.06 10:24 06.12.06 13:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. ModuleWorks GmbH, Aachen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  2. 9,99€
  3. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de