1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frequenz-Versteigerung für WiMAX…

Frequenz-Versteigerung für WiMAX startet

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, hat heute in Mainz die Versteigerung der Frequenzen für breitbandigen drahtlosen Netzzugang, Broadband Wireless Access (BWA), im Bereich 3,5 GHz eröffnet. Die Frequenzen können für WiMAX und andere drahtlose Breitbandangebote genutzt werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ja und wo sieht man die Gebiete? 3

    Red | 12.12.06 11:34 12.12.06 18:32

  2. InQuam 1

    Airmax | 12.12.06 17:03 12.12.06 17:03

  3. 389 KiB JPEG pro Runde 1

    linuxxer | 12.12.06 12:22 12.12.06 12:22

  4. Und wer wird leer ausgehen? 1

    asdfaw | 12.12.06 11:15 12.12.06 11:15

  5. Siehe UMTS 1

    Ling Ling | 12.12.06 11:05 12.12.06 11:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/f/d)
    enote GmbH, Berlin
  2. Referent (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin
  3. Projektleiter Digitale Transformation (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden
  4. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 87,99€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis Headset ca. 170€ und Halterung ca. 70€)
  2. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 32,99€ und Fallout 4 - Game of the Year Edition für 9...
  3. 29,99€ + 2,95€ oder versandkostenfrei mit OTTO UP (Vergleichspreis über 40€)
  4. 89,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis ca. 130€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de