1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WiMAX: DBD verspricht kostenlosen…

WiMAX: DBD verspricht kostenlosen Internetzugang (U)

Der WiMAX-Anbieter Deutsche Breitband Dienste (DBD) will einen kostenlosen Internetzugang per WiMAX anbieten, sollte er bei der Frequenzversteigerung der Bundesnetzagentur zum Zug kommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Strahlung 16

    Junge06 | 12.12.06 17:36 14.12.06 14:21

  2. Ich würd es auch bezahlen 1

    Joerg.Nagel | 14.12.06 00:02 14.12.06 00:02

  3. Kein WiMAX trotz Versprechungen 3

    Sayn | 13.12.06 07:55 13.12.06 14:00

  4. Das riecht nach... 15

    Das riecht nach... | 12.12.06 13:10 13.12.06 03:09

  5. Triple Play 2

    bLaNG | 12.12.06 14:57 12.12.06 22:04

  6. Würde ich sofort wechseln 1

    Fretchen | 12.12.06 21:10 12.12.06 21:10

  7. Gooogleee 1

    Wilhelm Hermann | 12.12.06 18:14 12.12.06 18:14

  8. Bei mir zuhause wahrscheinlich nicht verfügbar oO 2

    Denker | 12.12.06 17:22 12.12.06 17:43

  9. TANSTAAFL 4

    DexterF | 12.12.06 14:27 12.12.06 17:10

  10. Geschenkt? 6

    blacktux | 12.12.06 13:00 12.12.06 15:29

  11. Internet kostenfrei/Telefon 100 Euro/Monat? 4

    Pümpel | 12.12.06 14:20 12.12.06 15:14

  12. Jaja mooooment! 1

    RIP | 12.12.06 15:01 12.12.06 15:01

  13. Lieber mal... 4

    Ludmilla | 12.12.06 13:07 12.12.06 14:19

  14. niemand verschenkt irgendwas 11

    lala1 | 12.12.06 13:07 12.12.06 14:17

  15. vielleicht gedrosselt? 2

    asdasd | 12.12.06 13:15 12.12.06 13:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Gruppenleiter (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter Netzdesign - Baubetreuung und Planung (m/w/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena
  4. Android-Entwickler (m/w/d) Infotainment
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Loader Shortcut Apps im Test: Tool umgeht Ärgernisse beim Fire TV
Loader Shortcut Apps im Test
Tool umgeht Ärgernisse beim Fire TV

Wer die neue Fire-TV-Oberfläche lästig findet, bekommt Abhilfe durch ein Tool. Damit wird ein Fire TV wieder benutzbarer.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons großes Update Weitere Fire-TV-Modelle erhalten neue Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire-TV-Apps sollen Touch-Steuerung erhalten
  3. Alexa-Sprachsteuerung Amazon bringt mehr Komfort auf Fire-TV-Geräte

Programmiersprachen: Durchstarten mit D
Programmiersprachen
Durchstarten mit D

Wenn ich an die Programmiersprache D denke, fallen mir drei Wörter ein: leicht, schnell, ausdrucksstark. Passt zu meinem Auto.
Eine Anleitung von Dylan Graham

  1. Microsoft Power Fx Low Code mit natürlicher Sprache generieren
  2. Ole-Johan Dahl und Kristen Nygaard Die Erfinder der objektorientierten Programmierung

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
      Elon Musk
      Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

      Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

    2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
      Förderprogramm
      Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

      Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

    3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
      Elektroauto
      Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

      Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


    1. 16:00

    2. 15:00

    3. 14:15

    4. 13:21

    5. 12:30

    6. 11:20

    7. 11:05

    8. 10:51