Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Kernel-Buch zum…

Linux-Kernel-Buch zum kostenlosen Download

Das gerade erst bei O'Reilly erschienene Buch "Linux Kernel in a Nutshell" steht nun auch zum kostenlosen Download bereit. Der Autor hat es dabei unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht und bietet neben einer PDF-Fassung auch den DocBook-Code zum Download an.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Auf Deutsch? 2

    stb | 10.01.07 15:30 11.01.07 14:10

  2. cc by-sa darf bearbeiten 3

    blubbb | 10.01.07 19:27 11.01.07 08:38

  3. Wer kauft dann noch das Buch? 12

    @ | 10.01.07 11:57 10.01.07 17:08

  4. 200 Seiten um den Kernel zu kompilieren.... 11

    IT Manager | 10.01.07 11:02 10.01.07 15:37

  5. Warum?... 13

    Hammel | 10.01.07 10:07 10.01.07 15:20

  6. Schön. 3

    vergeben | 10.01.07 10:07 10.01.07 10:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  2. Evangelische Kirche in Deutschland, Hannover
  3. über Dr. Wolfrum Management- und Personalberatung, Leverkusen
  4. Siltronic AG, Burghausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

  1. Amazons Echo Input: Musikanlage für 40 Euro Alexa-fähig machen
    Amazons Echo Input
    Musikanlage für 40 Euro Alexa-fähig machen

    Das im September vorgestellte Alexa-Gerät namens Echo Input ist verfügbar. Im Unterschied zu den anderen Echo-Geräten hat das neue Modell keinen eigenen Lautsprecher. Input dient dazu, eine bestehende Musikanlage Alexa-fähig zu machen.

  2. Shakes & Fidget: Spielemacher Playa Games für 20 Millionen Euro verkauft
    Shakes & Fidget
    Spielemacher Playa Games für 20 Millionen Euro verkauft

    Die Gründer des Hamburger Entwicklerstudios Playa Games (Shakes & Fidget) haben ihr Unternehmen für 20 Millionen Euro an das schwedische Unternehmen Stillfront verkauft, zu dem bereits Goodgame Studios gehört.

  3. Firefox 64: Feature- und Plugin-Empfehlungen nur in den USA
    Firefox 64
    Feature- und Plugin-Empfehlungen nur in den USA

    Mozilla hat Firefox 64 veröffentlicht. Verbesserungen gibt es unter anderem beim gleichzeitigen Handling vieler Tabs und beim Empfehlen von Erweiterungen, Letzteres vorerst aber nur in den USA. Außerdem wurde die RSS-Funktion "Live Bookmarks" entfernt.


  1. 11:50

  2. 11:45

  3. 11:35

  4. 11:20

  5. 11:09

  6. 10:54

  7. 10:39

  8. 10:05