1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › La Fonera - WLAN-Anbieter Fon droht…

La Fonera - WLAN-Anbieter Fon droht Router-Abstaubern

Um sein WLAN stark auszubauen, verteilt das von potenten Investoren gestützte spanische Unternehmen Fon derzeit noch kostenlose WLAN-Router mit Namen "La Fonera". Das damit einhergehende Versprechen, ihre DSL-Leitung anderen kostenlos oder gegen Gebühr zugänglich zu machen, scheinen jedoch nicht alle La-Fonera-Empfänger bisher auch umgesetzt zu haben - Fon droht nun mit Konsequenzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich würde gern, darf aber nicht

Kampf Katze | 22.01.07 14:09
 

Re: Ich würde gern, darf aber nicht

1st1 | 22.01.07 15:23
 

Re: Ich würde gern, darf aber nicht

Kampf Katze | 23.01.07 09:43
 

OS X funktioniert trotzdem

küstenjunge | 30.01.07 20:25
 

Re: OS X funktioniert trotzdem

Tom Stein | 14.08.07 18:06
 

Auch mal an die Gesetzgebungen z.B. der...

raptorxp | 09.02.07 20:28
 

Re: Auch mal an die Gesetzgebungen z.B...

Müllermann | 14.02.07 17:57
 

Re: Auch mal an die Gesetzgebungen z.B...

Tom Stein | 14.08.07 17:58
 

Sicherheit

@ | 22.01.07 14:00
 

Re: Sicherheit

1st1 | 22.01.07 15:42
 

Re: Sicherheit

RF | 22.01.07 15:43
 

Re: Sicherheit

tCfkaDA | 22.01.07 15:45
 

Re: Sicherheit

@ | 22.01.07 17:09
 

Re: Sicherheit

maha321 | 23.01.07 09:08
 

Re: Sicherheit

John Ripper | 25.01.07 22:09
 

Call home geht auch ohne das der Router...

futejia | 22.01.07 12:31
 

Re: Call home geht auch ohne das der...

Hack Hack Hack! | 22.01.07 12:47
 

Re: Call home geht auch ohne das der...

futejia | 22.01.07 12:51
 

Danke!

Fonero | 22.01.07 12:58
 

Re: Call home geht auch ohne das der...

tomacco | 22.01.07 13:08
 

Re: Call home geht auch ohne das der...

futejia | 22.01.07 14:52
 

Re: Call home geht auch ohne das der...

sulfa | 22.01.07 21:31
 

Re: Call home geht auch ohne das der...

FieserFettsack | 23.01.07 00:31
 

Router

Jan | 22.01.07 17:41
 

Re: Router

Stefan Tomanek | 22.01.07 22:47
 

Zum Thema Router und Konsequenzen

skyone | 22.01.07 12:48
 

Re: Zum Thema Router und Konsequenzen

usp | 22.01.07 13:48
 

Re: Zum Thema Router und Konsequenzen

seb | 22.01.07 14:53
 

Re: Zum Thema Router und Konsequenzen

CJ | 22.01.07 15:08
 

Re: Zum Thema Router und Konsequenzen

Nath | 22.01.07 18:37
 

Re: Zum Thema Router und Konsequenzen

Schiller | 22.01.07 18:41
 

Re: Zum Thema Router und Konsequenzen

parsloe | 22.01.07 19:03
 

Kostenlos?

tobias-digital | 22.01.07 13:14
 

Re: Kostenlos?

filestatus_48 | 22.01.07 14:48
 

für schweizer

schweizer hannes | 22.01.07 17:25
 

Re: für schweizer

seb | 22.01.07 18:25
 

Re: Kostenlos?

seb | 22.01.07 14:48
 

Re: Kostenlos?

PersonalJesus | 22.01.07 18:23
 

freifunk draufflashen = fair!

wump | 22.01.07 18:07
 

Wat isn Dampfmaschiin ähh..Prüfsummenspiel?

Professor Bömmel | 22.01.07 15:16
 

Bezahlen?

Hack Hack Hack! | 22.01.07 12:33
 

Re: Bezahlen?

Bouncy | 22.01.07 12:38
 

Re: Bezahlen?

seb | 22.01.07 14:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Hannover
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Stuttgart, Zwickau, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,99€
  2. 0,99€
  3. 1,07€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    1. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau
      FTTH
      Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

      Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

    2. Workstation-Grafikkarte: AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
      Workstation-Grafikkarte
      AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss

      Bisher gab es die RDNA-Technik alias Navi nur für Spieler-Grafikkarten, das ändert sich mit der Radeon Pro W5700: Die ist Workstations gedacht und hat viele Displayports, darunter eine USB-C-Buchse.

    3. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
      Modehändler
      Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

      Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.


    1. 18:54

    2. 18:52

    3. 18:23

    4. 18:21

    5. 16:54

    6. 16:17

    7. 16:02

    8. 15:38