1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musikindustrie erwägt Abkehr vom…

Musikindustrie erwägt Abkehr vom Kopierschutz

In Sachen DRM beginnt die Musikindustrie umzudenken. Einem Bericht der New York Times zufolge denkt mindestens eine der vier großen Plattenfirmen darüber nach, Musik-Downloads künftig ohne Kopierschutz anzubieten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. da werden so einige... 5

    Simsalabim | 24.01.07 10:26 25.01.07 09:43

  2. dafuer Wasserzeichen ... die Daumenschraube kommt spaeter (Seiten: 1 2 3 ) 44

    eT | 24.01.07 12:22 25.01.07 09:39

  3. vernuenftig 9

    blackyy | 24.01.07 10:08 25.01.07 08:43

  4. Es gibt sie also doch, die Mark-Macht der Kunden! 20

    Meikel | 24.01.07 10:22 24.01.07 18:27

  5. Funktioniert Kaufverweigerung etwa doch? 4

    ich wars | 24.01.07 13:41 24.01.07 16:17

  6. MP3? 6

    heuboden | 24.01.07 13:33 24.01.07 15:52

  7. Und jetzt noch CDs ohne Abspielverstümmelung! 1

    c1c2 | 24.01.07 14:39 24.01.07 14:39

  8. Alter Hut? 1

    wiZ-art | 24.01.07 11:47 24.01.07 11:47

  9. Geht doch! 10

    Count | 24.01.07 10:02 24.01.07 11:38

  10. und wenn sie jetzt noch... 2

    bubu | 24.01.07 11:00 24.01.07 11:26

  11. Vielleicht hat sie mein Posting gelesen 2

    Kasperle | 24.01.07 10:15 24.01.07 10:36

  12. auch schon egal 1

    3777ll | 24.01.07 10:16 24.01.07 10:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. Universität Bielefeld, Bielefeld
  4. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 30 Euro sparen, mit Rabattcode "POWERMONDAY20")
  2. (u. a. Wireless Desktop 3050 schwarz Tastatur/Maus-Set für 34,99€, Pro Intelli Mouse für 32...
  3. (u. a. Ghost Recon: Breakpoint für 13,99€, Metro: Exodus für 15,99€, Dying Light: The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    1. Post & DHL: Deutsche Post mit Brief- und Paket-App
      Post & DHL
      Deutsche Post mit Brief- und Paket-App

      Die App Post & DHL löst DHL Paket ab und bietet die Möglichkeit, Briefmarken ohne Zusatzkosten über die mobile Anwendung zu kaufen und Pakete zu tracken.

    2. Elektroauto: Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
      Elektroauto
      Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie

      Toyota gewährt beim ersten vollelektrischen Lexus 300e eine Garantie von 1 Million km auf den Akku. Das Auto kostet 47.500 Euro.

    3. Geldstrafe: Apple führt mit Wasserdichtigkeit des iPhones in die Irre
      Geldstrafe
      Apple führt mit Wasserdichtigkeit des iPhones in die Irre

      Apple muss in Italien 10 Millionen Euro Geldstrafe zahlen, weil das iPhone weniger gut gegen Wasser geschützt ist als behauptet.


    1. 07:44

    2. 07:31

    3. 07:15

    4. 22:26

    5. 19:05

    6. 18:49

    7. 18:23

    8. 17:31