1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony BMG erhält Auflagen wegen…

Sony BMG erhält Auflagen wegen musikalischer Rootkit-CDs

Mit seiner Idee, Musik-CDs mit einer sich heimlich selbst auf Windows-XP-PCs installierenden Kopiersperre auszustatten, welche die Systemsicherheit von Privat- und Firmen-PCs kompromittierte sowie Daten sammelte, hat sich Sony BMG im Jahr 2005 wenig Freunde gemacht. Mit der US-Handelskommission hat sich Sonys Musikabteilung nun darauf geeinigt, wie der Angriff auf den Konsumenten wiedergutzumachen ist - und muss nun nicht mehr nur in einzelnen, sondern in allen US-Bundesstaaten Schadensersatz leisten und Musik-CDs austauschen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. und was ist in Europa 6

    franki | 31.01.07 12:49 01.02.07 10:09

  2. Es trifft immer den ehrlichen Käufer 1

    Zony | 01.02.07 08:21 01.02.07 08:21

  3. "was die Software für Aufgaben hat" (@Golem) 5

    Attila | 31.01.07 13:08 01.02.07 04:52

  4. Boykott 1

    Raubvogel | 31.01.07 23:44 31.01.07 23:44

  5. So schlimm ist das nicht. 19

    Werder | 31.01.07 12:18 31.01.07 23:42

  6. @golem 1

    catreaper | 31.01.07 17:58 31.01.07 17:58

  7. Richtig so! 1

    Lewke | 31.01.07 12:22 31.01.07 12:22

  8. Musikalische CDs? 1

    katholisch | 31.01.07 12:13 31.01.07 12:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  4. iC Consult GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 55,99€
  3. 67,89€ (Release: 19.11.)
  4. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de