1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BGH: Verdeckte Online…

BGH: Verdeckte Online-Durchsuchung unzulässig (Update)

Die heimliche Durchsuchung der im Computer eines Beschuldigten gespeicherten Dateien mit Hilfe eines Programms, das ohne Wissen des Betroffenen aufgespielt wurde, ist nach der Strafprozessordnung unzulässig. Für diese "verdeckte Online-Durchsuchungen" fehle es an der für einen solchen Eingriff erforderlichen Ermächtigungsgrundlage, entschied der Bundesgerichtshof mit Beschluss vom 31. Januar 2007 (Az StB 18/06).

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was soll euer geheul? 3

    Jörg Kantel | 17.02.07 15:44 26.09.07 18:40

  2. Staatliches Hacking ist unerlässlich 7

    Zappenduster | 05.02.07 13:49 08.02.07 12:02

  3. Was spricht gegen Stasi? 10

    Hauke | 05.02.07 13:35 08.02.07 11:30

  4. Man sollte umgehend Berater einstellen... 3

    DDR-RAM | 05.02.07 18:51 08.02.07 11:26

  5. Na und - dann ändern wir die Gesetze 19

    Gnadenlos | 05.02.07 11:12 06.02.07 01:45

  6. Datenspionage ist Illegal ! 5

    Bibabuzzelmann | 05.02.07 20:41 06.02.07 00:38

  7. "Mein Router blockt doch alles" - Eben nicht [Info inside] 1

    foobar | 05.02.07 23:57 05.02.07 23:57

  8. Daten unbemerkt kopieren? 13

    Bauchi | 05.02.07 12:38 05.02.07 21:52

  9. Was interessant wird ist 1

    GordonHannes | 05.02.07 20:13 05.02.07 20:13

  10. Schäuble wirds schon richten! 5

    Rolli | 05.02.07 12:12 05.02.07 18:02

  11. datenspionage legalisieren? auja!!! 1

    spötterle | 05.02.07 17:21 05.02.07 17:21

  12. Auswirkungen auf 'normale' Hausdurchsuchungen bei Gesetzesänderung? 4

    Deine Mudda | 05.02.07 10:46 05.02.07 16:29

  13. haben wir euch endlich! 1

    spötterle | 05.02.07 16:20 05.02.07 16:20

  14. An alle Aufschreier mit Vistauntersatz 4

    Karl Klatsch | 05.02.07 16:02 05.02.07 16:20

  15. netzzeitung 1

    netzzeitung | 05.02.07 16:09 05.02.07 16:09

  16. soviel zum Thema Gewaltenteilung - und Machtausübung 1

    @ | 05.02.07 16:03 05.02.07 16:03

  17. Installation der Spionagesoftware vorgeschrieben? 4

    Kaliumhexacyanoferrat | 05.02.07 15:45 05.02.07 15:56

  18. Schäuble = Staatsfeind Nr. 1! 2

    Fincut | 05.02.07 15:22 05.02.07 15:40

  19. Deutschland geht den Bach runter 2

    Allois Klayr | 05.02.07 14:00 05.02.07 14:04

  20. Also mir ist das egal..... 2

    Cyber1999 | 05.02.07 13:20 05.02.07 13:51

  21. Unglaublich ! 2

    Copyright 100% | 05.02.07 13:23 05.02.07 13:50

  22. glaesern 1

    ND | 05.02.07 13:47 05.02.07 13:47

  23. Und was bedeutet das? (Seiten: 1 2 ) 24

    Deine Mudda | 05.02.07 10:27 05.02.07 13:01

  24. Totale Überwachung: Doppel-plus-ungut 6

    Rotkäppchen | 05.02.07 11:56 05.02.07 12:30

  25. Gott sei dank 3

    Unschuldiger | 05.02.07 11:19 05.02.07 12:22

  26. Wird das in NRW was ändern? 2

    ASN | 05.02.07 11:42 05.02.07 11:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. betzemeier automotive software GmbH & Co. KG, Minden
  3. Evonik Industries AG, Hanau
  4. msg DAVID GmbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series S für 290,99€, Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
    Gemanagte Netzwerke
    Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

    Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
    Von Boris Mayer


      RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
      RCEP
      Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

      China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
      Eine Analyse von Werner Pluta

      1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
      2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
      3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst