Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft stellt Virtual PC 2007…

Microsoft stellt Virtual PC 2007 kostenlos zur Verfügung

Microsoft hat nun die fertige Version von Virtual PC 2007 zum kostenlosen Download freigegeben. Die Virtualisierungssoftware unterstützt zwar Windows Vista als Host- und Gastsystem, 64-Bit-Betriebssysteme können jedoch nicht innerhalb virtueller Maschinen laufen. Auch bei den Hostsystemen schränkt Microsoft die Unterstützung auf bestimmte Windows-Versionen ein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. nix Kostenlos, super Teuer 3

    nicoledus | 20.02.07 19:13 02.03.07 11:26

  2. "Ooh! Wie liiieb!" aber "Nein, Danke ihr Wi**er!" :) 2

    billy | 20.02.07 23:40 21.02.07 00:56

  3. ich krieg ne ganz wirre rübe 7

    Fitz | 20.02.07 12:43 20.02.07 17:58

  4. Vmware Images nach VirtualPC konvertieren? 3

    juergen323 | 20.02.07 14:03 20.02.07 17:48

  5. Und wo bleibt die Apple-Version 2

    Designkult | 20.02.07 13:24 20.02.07 16:31

  6. Kostenlos? 5

    Capdevila | 20.02.07 11:32 20.02.07 16:30

  7. reicht es zum spielen von win9x Spielen? 5

    Marek | 20.02.07 11:34 20.02.07 13:37

  8. Lieber Innoteks VirtualBox oder VMware Player/Server (k.T.) 1

    HP | 20.02.07 12:06 20.02.07 12:06

  9. Wie sieht es mit der Apple-Version aus? 1

    Ike | 20.02.07 11:50 20.02.07 11:50

  10. wozu? virtualbox unterstützt auch linux... 3

    mmja | 20.02.07 11:10 20.02.07 11:49

  11. USB? 3

    Gandhi_ | 20.02.07 11:19 20.02.07 11:34

  12. Man merkt, daß Fastnacht ist 2

    kressevadder | 20.02.07 10:48 20.02.07 11:30

  13. Dual monitor betrieb möglich? 2

    VM Rocker | 20.02.07 11:04 20.02.07 11:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Software AG, Darmstadt
  4. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

  1. Telekom Speedport Pro: Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring
    Telekom Speedport Pro
    Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring

    Der Telekom Speedport Pro ist noch gar nicht auf dem Markt, gewinnt aber schon einen Designpreis. Einige Details zu den Funktionen lassen sich auch bereits finden.

  2. VVO: Sächsische Park-and-Ride-Parkplätze bekommen Sensoren
    VVO
    Sächsische Park-and-Ride-Parkplätze bekommen Sensoren

    Autofahrer sollen im Dresdner Umland künftig besser einen Platz zum Parken finden: Der regionale Verkehrsverbund VVO will Parkplätze mit Sensoren ausstatten. Fahrer können in einer App sehen, an welcher Park-and-Ride-Station ein Platz für das eigene Auto frei ist.

  3. Raumfahrt: @astrolalex musiziert mit Kraftwerk
    Raumfahrt
    @astrolalex musiziert mit Kraftwerk

    Die Besucher des Kraftwerk-Konzerts auf dem Stuttgarter Schlossplatz haben nicht schlecht gestaunt über einen Gastmusiker, den die Band eingeladen hatte: den Astronauten Alexander Gerst, live zugeschaltet von der ISS.


  1. 16:00

  2. 14:45

  3. 13:26

  4. 11:28

  5. 13:24

  6. 12:44

  7. 11:42

  8. 09:48