Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NDR-Fernsehen: Highscore durch…

NDR-Fernsehen: Highscore durch Vergewaltigung?

Ein Fernsehbeitrag des NDR-Magazins "Panorama" erhitzt die Gemüter von Spiele-Fans. Diesmal im Zentrum der öffentlich-rechtlichen Ekelerregung: Call of Duty als Futter für Neonazis und GTA San Andreas, in dem angeblich Vergewaltigungen Punkte bringen sollen.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. verkaufen von Kunst? 1

    plemer | 12.01.11 12:35 12.01.11 12:35

  2. Falschinformationen (Seiten: 1 2 ) 32

    j.boege | 23.02.07 12:43 01.10.08 08:46

  3. Keine Mails an die ARD schicken, sondern Briefe - das wirkt 13

    Kai K. | 24.02.07 23:53 14.03.08 18:07

  4. Leute! der ganze betrag ist sogar Positiv! 4

    Elbonolus | 24.02.07 13:36 13.03.07 22:06

  5. Getretene Hunde bellen... (Seiten: 1 2 ) 30

    wigwam | 25.02.07 05:39 03.03.07 15:18

  6. Panorama indiziert Forumsbeiträge... (Seiten: 1 2 ) 23

    smilingrasta | 23.02.07 18:14 01.03.07 10:26

  7. Abrechnung mit den Parteien 1

    Wähler | 28.02.07 13:08 28.02.07 13:08

  8. Blamage für Panorama und ARD! - ORF deckt auf! 1

    Kritiker | 28.02.07 13:00 28.02.07 13:00

  9. Es gibt KEIN Killerspielproblem!!!! (Seiten: 1 2 3 ) 51

    BigDaddy | 23.02.07 14:06 28.02.07 12:02

  10. Vergewaltigung (Seiten: 1 2 36 ) 118

    Kathrin G. | 23.02.07 12:22 27.02.07 14:18

  11. Stellungsnahme von Panorama 4

    Mr. X | 26.02.07 10:19 26.02.07 20:45

  12. Es geht auch anders 1

    Player2 | 26.02.07 11:28 26.02.07 11:28

  13. Was es dazu noch zu wissen gibt: 6

    The-FleX | 23.02.07 22:24 26.02.07 11:20

  14. Was jeder einzelne SOFORT gegen das Spieleverbot unternehmen kann 1

    Mr. X | 26.02.07 10:24 26.02.07 10:24

  15. Für alle die es noch immer nicht kapieren um was es hier eigentlich geht .... 10

    Deckhead | 23.02.07 13:20 26.02.07 02:44

  16. Mein elektronischer Brief an panorama: 17

    Mama Bacardi | 23.02.07 15:12 26.02.07 02:05

  17. Sarkasmus und sein Kind 1

    ht | 26.02.07 00:18 26.02.07 00:18

  18. Die Wahrheit über Reportagen und Politiker 3

    Maxim | 25.02.07 22:21 25.02.07 22:47

  19. Medien manipulieren die öffentliche Meinung 5

    Pfft | 25.02.07 11:36 25.02.07 22:02

  20. Objektivere Infos 4

    Cryer | 25.02.07 02:49 25.02.07 21:23

  21. Brief an das NDR-Kontrollgremium 3

    Boris Jebsen | 25.02.07 13:38 25.02.07 15:48

  22. Interessanter Artikel (englisch) 1

    AG | 25.02.07 13:48 25.02.07 13:48

  23. Killerspiele - unredlicher Schund, der verboten gehört!! 5

    _SpäMMy.DX | 23.02.07 21:07 25.02.07 13:17

  24. Für alles die es selbst mal sehen wollen... 1

    Internet Experte | 25.02.07 11:24 25.02.07 11:24

  25. ÖR als Propagandaplattform von Lügnern 2

    Freiwillige Selbstkontrolle | 24.02.07 18:55 24.02.07 20:35

  26. Je reißender die Reportage je mehr Zuschauer 1

    mike07 | 24.02.07 16:56 24.02.07 16:56

  27. Seltsame Praktiken 1

    AES | 24.02.07 16:22 24.02.07 16:22

  28. Eine frage der Moral 1

    pinguin_slayer | 24.02.07 15:08 24.02.07 15:08

  29. NS-Symbole 1

    Buck Turgidson | 24.02.07 01:50 24.02.07 01:50

  30. Der Beitrag und die USK 1

    KeineAhnung | 24.02.07 00:19 24.02.07 00:19

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München-Unterföhring
  4. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 12,99€
  3. 49,99€
  4. (-81%) 11,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
    Raumfahrt
    Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

    Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

    1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

    1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
      Digitale Souveränität
      Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

      Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

    2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
      3G
      Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

      Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

    3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
      5G-Media Initiative
      Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

      In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


    1. 21:15

    2. 20:44

    3. 18:30

    4. 18:00

    5. 16:19

    6. 15:42

    7. 15:31

    8. 15:22