1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UDO-Laufwerke mit 60 GByte pro…

UDO-Laufwerke mit 60 GByte pro Medium zur CeBIT erwartet

Zur CeBIT will Plasmon mit einer neuen Laufwerksgeneration der UDO-Technologie aufwarten. Die optischen UDO-Laufwerke benutzen wie die HD-DVD und die Blu-ray Disc einen blauen Laser mit 405 nm Wellenlänge und konnten daher bis zu 30 GByte auf einem Medium speichern. Zur CeBIT will Plasmon die neue Generation vorstellen, welche die Speicherkapazität auf 60 GByte verdoppelt.

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was ist eigentlich aus dem Tesafilm Datenträger geworden? 7

    Vollstrecker | 28.02.07 11:51 06.03.07 13:43

  2. revisionssichere bzw. längerfristige Archivierung 3

    Hmmmor | 28.02.07 12:42 28.02.07 19:01

  3. und wo sind die Holodisks geblieben? 1

    Lofwyr | 28.02.07 14:44 28.02.07 14:44

  4. Yeah! U.D.O.! 1

    Accept | 28.02.07 14:03 28.02.07 14:03

  5. GUIDO-Laufwerke 1

    Westerwelle | 28.02.07 13:31 28.02.07 13:31

  6. eine "höhere numerische Apparatur" 3

    demon driver | 28.02.07 12:52 28.02.07 13:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. KiKxxl GmbH, Osnabrück
  3. über Hays AG, Augsburg
  4. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


      Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
      Videokonferenzen
      Bessere Webcams, bitte!

      Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
      Ein IMHO von Martin Wolf

      1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera