1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kein Internet-Pranger für…

Kein Internet-Pranger für Kinderschänder

Die Überlegungen des sächsischen Innenministers Albrecht Buttolo (CDU), Daten von Sexualstraftätern im Internet zu veröffentlichen, wurden vom Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar, scharf kritisiert.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verbecher oder Kranker? 11

    BUCA | 08.03.07 12:57 13.03.07 14:49

  2. Datenschutz hin oder her (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 93

    Warum? | 08.03.07 09:35 09.03.07 14:53

  3. Die Würde des Menschen ist unantastbar! (Seiten: 1 2 3 4 ) 62

    Ich natürlich | 08.03.07 10:03 09.03.07 11:02

  4. KKK und SA haben genauso gehandelt wie es einige hier fordern 4

    Billiam | 08.03.07 14:11 09.03.07 09:11

  5. Achja, aber wenn der Täter im Netz steht, dann ist dem Opfer geholfen 4

    Karaoke | 08.03.07 11:42 08.03.07 14:07

  6. Mal eine praktische Frage 6

    Tekl | 08.03.07 11:31 08.03.07 13:47

  7. Schnipp schnapp.... 1

    der abschneider | 08.03.07 11:44 08.03.07 11:44

  8. Schade dass 1

    Adolf Erich Buttolo | 08.03.07 10:05 08.03.07 10:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  3. Softwareentwickler C# .NET (m/w/d)
    Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  4. Mitarbeiter (m/w/d) Strategischer Einkauf IT Dienstleistungen
    W&W Service GmbH, Ludwigsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  2. 12,49€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de