1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiltelefon als Bahn- und…

Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte (Update)

Das Mobiltelefon soll künftig die Fahrkarte aus Papier ersetzen. Statt am Automaten oder beim Busfahrer ein Ticket zu kaufen, drückt der Kunde dann jeweils vor Abfahrt und bei Ankunft auf eine Handy-Taste. Darauf zumindest zielt ein Projekt namens "Touch&Travel" ab, mit dem die Deutsche Bahn, Vodafone und weitere Kooperationspartner das elektronische Ticketing-Verfahren in den kommenden Jahren zur Marktreife entwickeln wollen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Plastikkarte 6

    Vollstrecker | 16.03.07 11:24 01.03.08 12:17

  2. Eine wirklich gute Idee....wenn da nicht.... 2

    maya | 16.03.07 17:59 01.03.08 12:15

  3. Cebitler brauchen keine karte von der üstra 5

    raccoon | 16.03.07 22:14 01.03.08 12:09

  4. akku 1

    rgoggy | 17.03.07 14:29 17.03.07 14:29

  5. Sinn? (Seiten: 1 2 ) 25

    Jackster | 16.03.07 11:12 17.03.07 09:38

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Informatiker (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. IT Business Analyst (m/w/d)
    Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  3. Backend Developer (f/m/d)
    HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG, Weimar, Gilching, remote
  4. IT-PrüferIn (m/w/d)
    Landkreis Dahme-Spreewald, Lübben

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 24,99€, Before Your Eyes für 4...
  2. 12,49€
  3. 8,99€
  4. 68,99€ (versandkostenfrei)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de