1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aktuelle Blu-ray-Player bald…

Aktuelle Blu-ray-Player bald wieder veraltet?

Laut eines Berichts der US-Fachpublikation Video Business gehört ein Großteil der bisher erschienenen Blu-ray-Player bald zum alten Eisen: Nach dem 31. Oktober 2007 verkaufte neue Blu-ray-Player müssen eine Bild-in-Bild-Funktion unterstützen und mehr Speicher aufweisen, insbesondere in Verbindung mit Online-Extras.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. BluRay ist doch eh schon tot. (Seiten: 1 2 ) 38

    Fincut | 26.03.07 11:12 14.03.08 14:02

  2. Wie vergrault man auch die letzten Kunden.... 8

    pr0xyzer | 26.03.07 11:02 19.02.08 23:10

  3. Glaskugel? 3

    SV | 26.03.07 12:07 27.03.07 08:35

  4. 800 Euro für die Rundablage investiert (nt) 1

    simsalabimbambum | 26.03.07 18:23 26.03.07 18:23

  5. Und genau darum ist HD-DVD besser! 1

    Angel | 26.03.07 17:46 26.03.07 17:46

  6. Aus dem Internet laden? 1

    Denker | 26.03.07 16:25 26.03.07 16:25

  7. nicht jedem Trend hinterjagen... 2

    Naomi | 26.03.07 13:20 26.03.07 13:59

  8. HAHA! 1

    Nelson Muns | 26.03.07 13:27 26.03.07 13:27

  9. Wenn, dann gleich 4-layer BRD in den standard integrieren 1

    -horn- | 26.03.07 13:26 26.03.07 13:26

  10. nichtflüchtiger Speicher für PIP? 1

    nate | 26.03.07 12:56 26.03.07 12:56

  11. Zwangswerbeeinblendungen 1

    maxpower | 26.03.07 12:00 26.03.07 12:00

  12. Genau darauf haben alle gewartet: Werbung beim DVD schauen 2

    Cyborg | 26.03.07 11:13 26.03.07 11:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. TKI Automotive GmbH, Kösching, Ingolstadt
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. Müller - Die lila Logistik AG, Besigheim-Ottmarsheim (bei Ludwigsburg)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 29,99€
  3. (-15%) 25,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?

  2. Foxconn: "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"
    Foxconn
    "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"

    Der Chef von Foxconn sieht aufgrund des US-chinesischen Handelskonfliktes die Zukunft der Produktion in China in Gefahr. Das Unternehmen will auf andere Länder ausweichen.

  3. Bioshock, Vivaldi, Slack: Sonst noch was?
    Bioshock, Vivaldi, Slack
    Sonst noch was?

    Was am 12. August 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.


  1. 17:34

  2. 17:17

  3. 17:00

  4. 16:31

  5. 15:35

  6. 15:08

  7. 14:21

  8. 13:57